Netzwerk/Verbindung, aber wie?

Diskutiere das Thema Netzwerk/Verbindung, aber wie? im Forum Mac OS X & macOS.

  1. ZoliTeglas

    ZoliTeglas Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    7.863
    Zustimmungen:
    444
    Mitglied seit:
    10.09.2003
    Folgendes: WG mit WLAN. Leider ist das Netz sehr langsam. Ich habe beide Rechner mittels WLAN im Internet. Dies passt auch soweit.

    Nun ist es aber so, dass ich öfters von dem einen Rechner grössere Datenmengen auf den anderen schieben muss. Wie kann ich da ein Netzwerk einrichten zwischen den beiden Rechnern, dass eine 1GB keine Stunde dauert, bis sie kopiert ist. Geht nur der Firewire- Modus? Wäre dann aber doof, da ich ja dann immer den einen Rechner runterfahren muss, um diesen dann im T-Modus zu starten!
    Wer kann helfen?
    Bestes
    Zoli


    PS: Beide haben 10.5.2
     
  2. computertomsch

    computertomsch Mitglied

    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    46
    Mitglied seit:
    03.11.2004
    ...USB Stick...
     
  3. ZoliTeglas

    ZoliTeglas Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    7.863
    Zustimmungen:
    444
    Mitglied seit:
    10.09.2003
    ganz uncool.... Teilweise kopier ich Daten mit 4 oder 5 GB rum!
     
  4. MacMännchen

    MacMännchen Mitglied

    Beiträge:
    2.881
    Zustimmungen:
    213
    Mitglied seit:
    03.10.2006
  5. fbalz

    fbalz Mitglied

    Beiträge:
    1.031
    Zustimmungen:
    55
    Mitglied seit:
    18.02.2005
    ....ich habe einen zweiten W-Lan Router angeschafft, der per Lan mit dem ersten verbunden ist ( Bridge to Lan ). Damit müssen sich die Rechner nicht mehr die Bandbreite eines Routers teilen.
    Im Test benötigte eine 77MB Datei nicht mehr 2 Minuten sondern nur noch 40 Sekunden von einem zum anderen Rechner.
    Wenns noch schneller sein soll, dann per Lan Kabel. Rechner 1: Internet Sharing WLan nach Lan aktivieren. Rechner 2: Wlan aus.

    Jeweils wird der Ziel Rechner dann im Finder unter Freigaben angezeigt.


    Frank.
     
  6. oder die Lösung, die in deiner Signatur steht:
    iPod Video

    da passt genuch drauf :D :p
     
  7. ZoliTeglas

    ZoliTeglas Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    7.863
    Zustimmungen:
    444
    Mitglied seit:
    10.09.2003
    aber das ist wieder so ein "ich muss dies und jenes noch kopieren"- Ding. Da macht es keinen Spass. Ich zieh es doch lieber im Finder auf den anderen Rechner!
     
  8. ZoliTeglas

    ZoliTeglas Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    7.863
    Zustimmungen:
    444
    Mitglied seit:
    10.09.2003
    das geht leider nicht! es kann keine Verbindung hergestellt werden. Wieso? Ich habe auf beiden Rechnern 10.5.2
     
  9. mcfeir

    mcfeir Mitglied

    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    69
    Mitglied seit:
    16.02.2008
    Du kannst doch die Rechner über eine andere Netzwerkschnittstelle verbinden; das muss nicht Firewire sein, sondern kann auch ein Ethernetkabel sein. Du solltest die beiden Schnittstellen aber so konfigurieren, dass sie in einem eigenen logischen Netz liegen und sich nicht mit dem WLAN-Netz überschneiden. Dann mußt du auch die Schnittstellen nicht weiter priorisieren, sondern kannst parallel WLAN-und Ethernet-Netz betreiben.
     
  10. MacMännchen

    MacMännchen Mitglied

    Beiträge:
    2.881
    Zustimmungen:
    213
    Mitglied seit:
    03.10.2006
    Was genau geht denn nicht bei dir? Wo erhältst du welche Fehlermeldung?
     
  11. ZoliTeglas

    ZoliTeglas Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    7.863
    Zustimmungen:
    444
    Mitglied seit:
    10.09.2003
    Also: Ich habe neue Umgebungen konfiguriert. Nannte sie auf beiden Rechnern "Firewire". Dann habe ich wie das oben beschrieben, die IP- Adressen manuell eingestellt. Verbunden und dann leuchtete links auch das Firewire- Symbol GRÜN und es stand verbunden dran. Wenn ich dann über Server verbinden die IP- Adresse eingegeben habe, ging es aber nicht und mir wurde gesagt, dass die Anmeldung nicht geht. Kann es sein, dass ich auf beiden Rechnern dann Airport deaktivieren muss? Da werden die IP- Adressen ja vom Router vergeben?
    Bestes
    Zoli
     
  12. MacMännchen

    MacMännchen Mitglied

    Beiträge:
    2.881
    Zustimmungen:
    213
    Mitglied seit:
    03.10.2006
    Nein, das muss nicht sein

    Die Airport IPs und die FW IPs sollten in unterschiedlichen Subnetzen sein.

    Oder du ziehst auf beiden Macs das FW nach oben, damit die FW Schnittstelle priorisiert wird.
     
  13. ZoliTeglas

    ZoliTeglas Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    7.863
    Zustimmungen:
    444
    Mitglied seit:
    10.09.2003
    Das mit dem Hochziehen ging eben nicht! Gezogen wie ein Weltmeister, aber da war nix zu machen :(
     
  14. MacMännchen

    MacMännchen Mitglied

    Beiträge:
    2.881
    Zustimmungen:
    213
    Mitglied seit:
    03.10.2006
    Unter Leopard kannst du nicht wie unter Tiger direkt die Schnittstellen verschieben.
    Das ist etwas versteckt, und zwar unten über den Action Button neben + - und dann "Reihenfolge der Dienste festlegen".
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...