Netzwerk Sub ping mit Applescript

jaykay89

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
18.09.2007
Beiträge
3
Hi ihr alle :)
Also is so:
Ich bastle schon seit einiger Zeit an einem applescript, dass mir in einem selbst definierten Subnetz alle IPs durchpingt. Code dazu hab ich erfolgreich geschrieben. Zumindest wenn man pro IP einen Sekunde Zeit hat. Im ganzen dauert das Pingen dann 4 min und genau hier dauert es mir entschieden zu lange. Wäre cool wenn Ihr mir helfen könntet den Code zu optimieren zum Beispiel indem er spätestens nach 300 ms den ping- Befehl abbricht und auswertet. Würde mich über Tipps, Ideen oder sogar Lösungen freuen.
(Ich hoffe ich habe nicht mit zu vielen Wörtern um mich geworfen, die eig gar nichts damit zu tun habe.)
grüße und danke
jk89

Ablauf:
Es erfolgt eine Abfrage welches Subnetz (z.B. 192.168.178. ) "durchgepingt" werden soll. Dann startet der "Pingablauf". Am Ende wird ausgegeben welche IPs ON sind.

Code:
display dialog "IP- Bereich :" default answer "192.168." buttons {"OK", "Cancel"} default button 1 with icon note
copy the result as list to {ipbereich, button_pressed}
if (button_pressed = "OK") then
	ping(ipbereich)
	
end if

on ping(ipbereich)
	set ipend to 1
	set liste to ""
	
	repeat
		try
			if (do shell script "ping -t 1 -s 1 " & ipbereich & "." & ipend) contains "0% packet loss" then
				set liste to (liste & " " & ipend)
				
			end if
		end try
		if (ipend = 255) then exit repeat
		
		set ipend to (ipend + 1)
		
	end repeat
	
	display dialog liste default answer "192.168." buttons {"OK", "Cancel", "Restart"} default button 1 with icon note
	copy the result as list to {ipbereichneu, button_pressed}

	if (button_pressed = "OK") then
		set ipbereich to ipbereichneu
		ping(ipbereich)
	end if
	if (button_pressed = "Restart") then
		ping(ipbereich)
	end if
	
end ping
 
Oben