NetzwerK: spezieller Printserver für hp Drucker nötig??

Dieses Thema im Forum "Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von guenter1963hell, 25.02.2005.

  1. guenter1963hell

    guenter1963hell Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.12.2004
    Hallo,
    ich habe versucht meinen Drucker hp deskjet 5145 über einen Printserver TRENDnet TE100-P1U im Netzwerk zu betreiben. Mein iMac G5 findet den Server auch, die speziellen Treiber für den Drucker lassen sich allerdings offensichtlich nicht dem Printserver zuordnen.
    Auf einen Druckauftrag (z.b. das Wort TEST) in Word beginnt der Drucker zu drucken, druckt dann allerdings über ca. 10 Seiten eine Zeile von Hüroglyphen. Kann es sein, dass ich für den Drucker einen Printserver von HP brauche?
    Wer hat Ahnung? :rolleyes:
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    16.904
    Zustimmungen:
    2.097
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    So weit ich weiß funktionieren eine Reihe (oder alle?) HP-Drucker nicht via Netzwerk. So ist das bei meinem Zumindest. Dieser druckt auch nur immer die Steuerbefehle (Hiroglyphen).
     
  3. guenter1963hell

    guenter1963hell Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.12.2004
    In der Druckerbeschreibung steht, dass er über einen HP Jetdirekt Druckserver auch im Netzwerk betrieben werden kann. Das Ding ist aber schweineteuer.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.