Netzwerk-Interfaces neu initialisieren (tun/tap löschen)

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von catvarlog, 15.08.2006.

  1. catvarlog

    catvarlog Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    30.01.2005
    Gibt es bei OS X ein Pendant zum "/etc/init.d/networking restart" von z.B. Debian?

    Ich habe zur Zeit eine falsche interface-Konfiguration und möchte keinen Neustart machen. Konkret sollen die virtuellen devices (tun/tap) gelöscht werden.

    @mod: sorry - gerade den hinweis im sticky gelesen (Fragen zur Netzwerkkonfiguration). man darf mich gerne verschieben :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen