Netzwerk da, aber kein internet....

primelinus

Aktives Mitglied
Dabei seit
24.12.2011
Beiträge
3.557
Punkte Reaktionen
623
das ist doch eher die aufgabe des firmeneigenen it-admins.
 

waxo69

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
27.07.2007
Beiträge
141
Punkte Reaktionen
8
Auf Suche habe ich noch das gefunden:
System > Library > Preferences > SystemConfiguration...

Dort nachstehende Dateien auf den Desktop ziehen und neu starten:
  • apple.airport.preferences.plist,
  • com.apple.wifi.message-tracer.plist,
  • NetworkInterface.plist und
  • preferences.plist
Backup ist vorhanden!
hi, das habe ich bereits probiert und jetz gerade nochmal, leider ohne erfolg
 

rechnerteam

MU Scout
Dabei seit
11.12.2006
Beiträge
9.203
Punkte Reaktionen
3.562
Plöd…

Ich würde LS wirklich, nur zum Testen, ein Mal korrekt deinstallieren, allen unnützen Kram entfernen und nach einem sicheren Systemstart (löscht Caches) und anschließendem Neustart nur wieder installieren, falls erforderlich.
 

waxo69

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
27.07.2007
Beiträge
141
Punkte Reaktionen
8
Plöd…

Ich würde LS wirklich, nur zum Testen, ein Mal korrekt deinstallieren, allen unnützen Kram entfernen und nach einem sicheren Systemstart (löscht Caches) und anschließendem Neustart nur wieder installieren, falls erforderlich.
hm ok, wird wohl kein weg daran vorbeiführen, hoffe ich verliere nicht meine ganzen LS einstellungen. mich wunderts halt noch immer sehr, das auf einmal das internet bei beiden netzen hier nicht mehr funktioniert auf meinem mac als einzigen. würd mich auf jeden fall ziemlich überraschen wenns wirklich LS wäre
 

waxo69

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
27.07.2007
Beiträge
141
Punkte Reaktionen
8
Plöd…

Ich würde LS wirklich, nur zum Testen, ein Mal korrekt deinstallieren, allen unnützen Kram entfernen und nach einem sicheren Systemstart (löscht Caches) und anschließendem Neustart nur wieder installieren, falls erforderlich.
so hab jetz mal den LS ordner in library und die config app im programmordner rasugenommen, so dass sich ls beim boot nicht mehr startet.....leider keine veränderung
 

waxo69

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
27.07.2007
Beiträge
141
Punkte Reaktionen
8
Plöd…

Ich würde LS wirklich, nur zum Testen, ein Mal korrekt deinstallieren, allen unnützen Kram entfernen und nach einem sicheren Systemstart (löscht Caches) und anschließendem Neustart nur wieder installieren, falls erforderlich.
so LS komplett vom system runter, lage leider unverändert.... :(
 

LuckyOldMan

Aktives Mitglied
Dabei seit
28.11.2015
Beiträge
1.082
Punkte Reaktionen
465
hab leider keine thunderbolt auf netzwerk adapter ums zu testen,
Dann würde ich empfehlen, Dir so ein Ding zu besorgen/auszuleihen, sonst bleibt das mehr oder weniger ein Stochern im Nebel.
Geht ein Netzzugang über WLan nicht, ist bei mir das Erste der Griff zum 10m-Lan-Kabel! So grenzt man schon mal ein.
 

waxo69

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
27.07.2007
Beiträge
141
Punkte Reaktionen
8
Dann würde ich empfehlen, Dir so ein Ding zu besorgen/auszuleihen, sonst bleibt das mehr oder weniger ein Stochern im Nebel.
Geht ein Netzzugang über WLan nicht, ist bei mir das Erste der Griff zum 10m-Lan-Kabel! So grenzt man schon mal ein.
hm ja, kenn halt keine der sowas hat bzw auch grad keine lust wieder apple geld in den rachen zu werfen für 1mal testen
 

picknicker1971

Aktives Mitglied
Dabei seit
05.06.2005
Beiträge
7.212
Punkte Reaktionen
4.133
Oben Unten