Netzwerk aufrüsten

  1. JBraschoss

    JBraschoss Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2004
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    5
    Hallo zusammen,

    wir (SL2MO & meiner einer) werden in den nächsten Wochen umziehen, dazu habe ich mir auch vorgenommen, das vorhandene Heim-W-Lan aufzutunen :D

    Momentan ist mein W-Lan so aufgebaut:
    Splitter, DSL-Modem, 11 MBit -Router, ISP Netcologne

    Vorhandene Hardware:
    2x iBooks mit APE-Karten & Canon Pixma IP3000
    Der Drucker wird per USB an den entsprechenden Rechner angeschlossen.

    Wunsch ist nun ein 54 MBit-Netzwerk, wo auch der Drucker zentral angesprochen werden kann.
    Sicherheit sollte auch gegeben sein (Firewall, etc.)


    Gibt es von euch Empfehlungen, an Router?
    Preisklasse, nicht zuhoch, ziehe ja um ;)
    Spaß beiseite, wenn die Bedienbarkeit & Technik stimmen, bin ich auch gewillt etwas mehr auszugeben...


    Danke für eure Hilfe im voraus.

    MfG JBraschoss
     
    JBraschoss, 16.07.2005
  2. FrediFredsen

    FrediFredsenMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2004
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    2
    Hi, du bist in einem Mac Forum...

    dreimal darfst du raten, wozu dir geraten wird?

    Die Fanatiker werden dir zur Airport Basis raten, wegen Einfachheit und so...
    Dann gibt es noch solche, die eher auf den Preis achten und Dir ein anderes Produkt empfehlen.

    Die Airport Basis ist bestimmt sehr gut. Habe damit nur einmal Erfahrung bei einer Installation gemacht. Verlief Problemlos...
    Vielleicht reicht auch die Express-Version, mit USB und Cinch-Ausgang. Kostet um die 100 und hat den Vorteil, dass man das Ding in die Küche packen könnte und dann dort Wireless iTunes hätte...

    Alternativ gehst du zu einem Preisvergleich, suchst den billigsten Router mit USB und WPA und wirst damit glücklich...

    Ich gehe bei sowas meist nach dem besten Preis-Leistungsverhältnis. Viel kann man beim Routerkauf und den angesprochenen Anforderungen nicht falsch machen...
     
    FrediFredsen, 16.07.2005
  3. Cord1971

    Cord1971MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.03.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    N'abend!
    Nimm' den Airport Express! Dann hat auch das Drucker-herumgestöpsel ein Ende. Funktioniert sowohl mit deinen iBooks als auch mit Windows (XP-SP2) bestens. Und 129,-€ für einen WLAN-Router mit USB-Printserver finde ich äußerst preiswert - wenn man den hervorragenden Support in die Kalkulation einbezieht. Die Airtunes-Funktion ist ebenso nützlich - keine Kabel am Notebook - wunderbarer Sound und problemloses Surfen/Drucken!

    Gruß, Cord.
     
    Cord1971, 16.07.2005
  4. worf

    worfMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    13
    Jo da hast du wohl Recht ;-)

    Ich selber nutze die Express und bin voll zufrieden damit.
    o.k. Reichweite könnte immer besser sein ;-)
    Wenn man jedoch darauf angewiesen ist muss man wohl auf einen Router zurückgreifen an den man externe W-LAN Antennen anschliessen kann.

    LG Worf
     
    worf, 16.07.2005
  5. sacki

    sackiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.04.2004
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    4
    Ich kann seit einigen Tagen nur die Fritz!Box WLAN Phone empfehlen. WLAN, DSL-Modem und Telefonanlage in einem. Außerdem kannst Du VoIP mit analogen oder auch ISDN-Telefonen machen. Wenn Du auch beim drucken auf Kabel verzichten möchtest empfehle ich den HP PSC 2500 (WLAN). Fügt sich perfekt in ein WLAN ein und auch ihn will ich nicht mehr missen.
     
    sacki, 16.07.2005
  6. MrFX

    MrFXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    Ich würde dir gerne zu günstigeren Lösungen als der Airport-Station raten, nur leider funktionieren die anderen Printserver (egal ob WLAN oder drahtgebunden) nicht mit dem Canon und den Mac-Treibern...

    Alternativ könntest du es aber mit Printfab versuchen (Kosten: 50 Euro), dann würde aber eigentlich jeder Printserver gehen.

    MfG
    MrFX
     
    MrFX, 17.07.2005
  7. Kermet

    KermetMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    Ich kann auch nur zur AirPort Express raten. Die Extreme ist zusätzlich mit einem Telefonmodem ausgestattet, was ich persöhnlich zum Drahtlosen Faxen brauche, aber das kostet halt 70€ mehr. Und die Extreme kann keine Musik übertragen...

    Mit anderen, sicher zum Teiul auch billigeren Varianten gibts leider zuweilen Probs, wenn WIN und MAC´s gleichzeitig dran wollen und noch schwieriger kann´s dann werden, wenn alle auf einen Drucker zugreifen wollen. Ich denke, der Mehrpreis lohnt sich, da man sich einfach keinen Kopf machen muss! Die Utilities dafür gibts für alle Win Versionen und für Mac stabil und einfach bis intuitiv zu nutzen, wie man es halt von Apple gewohnt ist.

    Kermet

    P.S.: Bei meinem Vater habe ich zuhause verschiedene Varianten probiert, alles bis auf die Ariport Express wieder zurückgegeben und er nutzt jetzt die Airport unter XP mit eine Begeisterung, dass er sich jetzt auch ohne Überzeugungsarbeit meinerseits ein PB holen will...
     
    Kermet, 17.07.2005
  8. JBraschoss

    JBraschoss Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2004
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    5
    Hallo zusammen,

    also an die AP-Epress hatte ich auch schon gedacht, aber dort bin ich mir nicht sicher ob die Sendeleistung ausreichend ist, um eine ganze Wohnung abzudecken.

    Die AVM Fritz!Box WLAN Phone o. 7050 habe ich mir auch angesehen. Da würde ich aber gerne mehr drüber erfahren (Erfahrungsberichte, bezüglich Bedienung, Sendeleistung, etc.)

    Die von Kermet vorgeschlagene Extreme-Station ist zwar stylisch, aber...
    Werde mich wohl dort auch mal was schlauer machen, was die so kann...


    Aber bis jetzt danke für eure Vorschläge.


    MfG JBraschoss
     
    JBraschoss, 17.07.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Netzwerk aufrüsten
  1. NicoDeluxe
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    226
    rembremerdinger
    09.07.2017
  2. wenbot904
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    259
    Olivetti
    01.07.2017
  3. sebimaci2012
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    160
    Stargate
    11.06.2017
  4. isamuc
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    734
    TMacMini
    08.06.2017
  5. avenue
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    902
    qwertzy0815
    21.02.2007