Netzwerk aktzeptiert keinen Benutzer/Kennwort

  1. MacLevine

    MacLevine Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe ein Netzwerk eingerichtet zwischen meinem iBook und einem PC (Windows XP). Ich möchte vom iBook auf eine Festplatte im PC zugreifen, komme aber immer nur bis zur Anmeldung -> mit Server verbinden 192.168.2.5 -> Frage nach dem Benutzernamen/Passwort und hier bekomme ich immer die Fehlermeldung (vom iBook), dass Name oder Passwort falsch seinen?!
    Ich nehme den Namen und das Passwort, mit dem ich mich bei Windows anmelde. Ich habe alles versucht, Groß- und Kleinschreibung, sowohl Name als auch Passwort geändert (keine Leerzeichen), nichts funktioniert!

    Kann jemand helfen?
    Danke.
     
    MacLevine, 15.04.2006
  2. Junior-c

    Junior-c

    WinXP Home oder Pro? Freigaben angelegt?

    Stell auf einfache Dateifreigabe um (Ordneroptionen) und gib die gewünschten Ordner für das Netzwerk frei (kurzer Freigabename und Schreibrechte). Dann vom Mac via smb://IPdesPC verbinden und beim Anmeldedialog einfach nur Ok/Verbinden klicken, sonst nichts machen (die vorgeschlagene Domäne/Arbeitsgruppe und den vorgegebenen Benutzernamen lassen und kein Passwort eingeben). Dann die Freigabe aus dem PullDown Menü auswählen.

    MfG, juniorclub.
     
    Junior-c, 15.04.2006
  3. MacLevine

    MacLevine Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Habe ich alles gemacht.
    Win XP Pro.
    Einfache Dateifreigabe ist eingestellt, Ordner (in meinem Fall das komplette Laufwerk D:) freigegeben mit Namen und allen Rechten (lesen, schreiben).
    Die Firewall ist deaktiviert.
    Beim Anmeldedialog kommt dann wieder der Fehler...
     
    MacLevine, 15.04.2006
  4. Junior-c

    Junior-c

    Kannst du den PC vom Mac aus pingen? (Netzwerkdienstprogramm, Terminal)

    MfG, juniorclub.
     
    Junior-c, 15.04.2006
  5. MacLevine

    MacLevine Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ja. Funktioniert bestens.
     
    MacLevine, 15.04.2006
  6. MacLevine

    MacLevine Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Nein! Wahrscheinlich nicht. (Das habe ich noch nie gemacht..) Umgekehrt funktioniert es. Aber wenn ich im Terminal Ping 192.168.2.5 eingebe erhalte ich Folgendes:

    PING 192.168.2.5 (192.168.2.5): 56 data bytes -- mehr nicht.
     
    MacLevine, 15.04.2006
  7. marti

    martiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.03.2004
    Beiträge:
    3.110
    Zustimmungen:
    206
    gib mal k e i n Passwort ein, so funktioniert es bei mir und sonst noch mit Sharepoints versuchen.

    Gruss
    Marti
     
    marti, 15.04.2006
  8. MacLevine

    MacLevine Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte zwischendurch die Firewall wieder eingeschaltet. Wenn ich sie wieder deaktiviere erhalte ich:

    ping 192.168.2.564 bytes from 192.168.2.5: icmp_seq=288 ttl=128 time=3.12 ms
    64 bytes from 192.168.2.5: icmp_seq=289 ttl=128 time=2.975 ms
    64 bytes from 192.168.2.5: icmp_seq=290 ttl=128 time=3.163 ms
    64 bytes from 192.168.2.5: icmp_seq=291 ttl=128 time=2.562 ms
    64 bytes from 192.168.2.5: icmp_seq=292 ttl=128 time=2.672 ms
    64 bytes from 192.168.2.5: icmp_seq=293 ttl=128 time=2.568 ms
    64 bytes from 192.168.2.5: icmp_seq=294 ttl=128 time=2.551 ms
    64 bytes from 192.168.2.5: icmp_seq=295 ttl=128 time=2.657 ms
    64 bytes from 192.168.2.5: icmp_seq=296 ttl=128 time=2.55 ms
    64 bytes from 192.168.2.5: icmp_seq=297 ttl=128 time=2.579 ms
    64 bytes from 192.168.2.5: icmp_seq=298 ttl=128 time=2.691 ms
    64 bytes from 192.168.2.5: icmp_seq=299 ttl=128 time=2.608 ms
    ...
     
    MacLevine, 15.04.2006
  9. Junior-c

    Junior-c

    Wenn du pingen kannst sollte auch die Anmeldung wie oben beschrieben funktionieren. Wenn das aber trotz erfolgreichem Pingen nicht geht dann fällt mir auf die Schnelle nichts ein was das Problem lösen könnte...

    MfG, juniorclub.
     
    Junior-c, 15.04.2006
  10. MacLevine

    MacLevine Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Danke erstmal. Ich werd' es weiter versuchen. Falls jemandem eine Lösung oder ein Stolperstein einfällt...

    Viele Grüße!
     
    MacLevine, 16.04.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Netzwerk aktzeptiert keinen
  1. NicoDeluxe
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    229
    rembremerdinger
    09.07.2017
  2. wenbot904
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    268
    Olivetti
    01.07.2017
  3. sebimaci2012
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    161
    Stargate
    11.06.2017
  4. isamuc
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    736
    TMacMini
    08.06.2017
  5. otrsz
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    544
    roedert
    08.08.2013