Netzwerk Admin Tool

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von iJoy, 19.06.2006.

  1. iJoy

    iJoy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.06.2006
    N'abend!

    Ich suche ein Netzwerk Admin Tool mit dem ich andere PC's bzw. Mac's aus dem Netzwerk kicken kann, wenn es sowas gibt ;)


    mfg

    iJoy
     
  2. StruppiMac

    StruppiMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.831
    Zustimmungen:
    39
    Mitglied seit:
    18.05.2006
    Was heißt "aus dem Netzwerk kicken" denn bitte? *ratlos* ;)
     
  3. iJoy

    iJoy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.06.2006
    Naja damit meine ich das ich ihn aus dem Netzwerk werfen kann ;)

    mfg iJoy
     
  4. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.693
    Zustimmungen:
    602
    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Das geht nicht so ohne weiteres, zumindest nicht mit Methoden, über die wir hier gerne lesen.
    Diese Forum ist eigentlich eher dazu da, dass User sich gegenseitig helfen und nicht um einander "aus dem Netzwerk zu kicken". :D
     
  5. Xisco

    Xisco MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.03.2006
    Das Admin Tool heisst Drahtschere und gibts in jeder gut sortierten Gaertnerei, Bauhaus oder bei OBI natuerlich auch. :D Damit kickt man jeden aus dem Netzwerk, einfach und bequem. Das alles ohne sich laestiges Know-How ueber Netzwerke, Ports und der gleichen aneignen zu muessen. ;)
     
  6. kabelknecht

    kabelknecht MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    09.12.2005
    Ein managebares Switch. Ist zwar teurer als die Drahtschere aber ein bißchen eleganter.
     
  7. jstch

    jstch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    16.02.2004
    und nicht zuvergessen die Methode, die keinerlei Werkzeug oder teure Switches braucht.... -> Stecker raus.
    Ok gebs ja zu ne gute Doku sollte vorhanden sein, ansonsten erwischt mein leicht den falschen.
     
  8. kiu

    kiu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    26.04.2004
    es gibt kein tool dafür, aber jede menge möglichkeiten, die abhängig von der anbindung der aus dem netzwerk zu entferndenden rechner sind. zum beispiel das verbieten von betreffenden mac-adressen auf einem router. vlan's können auch eine ausschlußmöglichkeit für ungewollte sein. oder acl's auf einem router, die verkehr von oder zu bestimmten ip's nicht erlauben. oder oder oder , die möglichkeiten sind da sehr groß, hängen aber wie gesagt von deiner situation ab. also beschreib doch mal etwas qualifizierter deine netzwerkumgebung, vielleicht helfen dir dann die macuser weiter...
     
  9. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.541
    Zustimmungen:
    651
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    [​IMG]
    Der musste jetzt einfach sein :D

    Zum Thema: Erkläre uns doch bitte den Zweck hinter deinem Vorhaben, auch das kann helfen ;)
     
  10. Floer

    Floer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    15.01.2005
    und wie machst Du das bei nem WLAN-Netz? :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen