Netzteil-Lüftertausch beim Dual 1.8 - Ich hab´s getan...

  1. rgockel

    rgockel Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2002
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    2
    Ich habe gestern die "Operation am offene Herzen", wie es die Kollegen genannt haben, durchgeführt. Es ging eigentlich ganz gut, leider hab ich aber keine Fotos gemacht.
    Dei Maschine ist jetzt ULTRA leise. Ich musste gegen das Licht reinschauen, um zu sehen, dass die Lüfter laufen.

    Es gab ein paar kleine Probleme, vor allem bei der Belegung der Lüfterkabel und dem Einbau der Prozzies, aber jetzt läuft alles optimal.

    Was ich mich nur frage, ist die Sache mit der Kalibrierung. Ich habe gelesen, dass sie nicht nötig sei, wenn man die gleichen Porzessoren an die gleiche Stelle wieder einbaut. aber "gleiche Stelle" ist aus meiner heutigen Sicht relativ...
    Kennt sich jemand damit aus? Wozu dient die Kalibrierung? Ist das viel Aktion? Macht der Fachhandel so etwas überhaupt bei einer getunten Kiste?

    Und wenn jemand Fragen hat zu dem Umbau... go ahead...

    Roland
     
    rgockel, 01.06.2005
  2. admartinator

    admartinatorMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.283
    Zustimmungen:
    290
    Gibt's ja auch bereits: ;)

    Was heisst relativ? Die Chance, den Prozessor an die falsche Stelle einzubauen, besteht 50:50.
     
    admartinator, 01.06.2005
  3. rgockel

    rgockel Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2002
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    2
    Die Kabel sind aber anders belegt als auf den Fotos.
    Auch g5.bhmm.net/ hilft da nur bedingt weiter.

    Und wenn ich es richtig verstanden habe, ist für die Prozessoren nicht nur der Platz auf der Platine (re/li), sondern die genaue Position relevant. Es ist schon ziemlich frickelig mit dem Prozessor. Die "Führungspins" und die Spreizschrauben sind sehr fimschig. Ich bin mir nicht sicher, weshalb, aber ich habe gelesen, es solle im Normalfall dieses ominöse Kalibrierungsprogramm eingesetzt weden. Dürfte eine thermische Sache sein. Vielleicht ist das System so empfindlich bei kleinen Winkelveränderungen - keine Ahnung...
     
    rgockel, 01.06.2005
  4. Max02

    Max02MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    @admartinator: wo bekommt man denn diese schwingungsdämpfer her?
    welchen Papst Lüfter hast du den verbaut?
     
    Max02, 01.06.2005
  5. rgockel

    rgockel Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2002
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    2
  6. admartinator

    admartinatorMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.283
    Zustimmungen:
    290
    Lesestoff:
    defekter Link entfernt
     
    admartinator, 01.06.2005
  7. Max02

    Max02MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    danke, jedoch gibt´s da eine menge an 60mm lüftern welchen hast du genommen?

    ist dein g5 1,8 dual von der ersten generation?
     
    Max02, 01.06.2005
  8. rgockel

    rgockel Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2002
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    2
    mein pm ist aus der zweiten generation. die lüfter bei ichbinleise.de sind fertig konfektioniert (im gegensatz zu denen direkt von papst). die kabel sind rot-weiß-blau. im dual 1.8 sind die kabel rot-schwarz-gelb.

    die belegung ist dann rot=rot, schwarz=blau und gelb=weiß. dabei ist das gelbe bzw. weiße kabel das "tacho"-kabel. es wird bei einem der beiden lüfter nicht angeschlossen.

    die modellbezeichnung der lüfter schaue ich gleich in der firma mal nach. findest du aber auch im forum. sie haben 19,95/stück gekostet, sind aber jeden cent wert. allein, wenn man die dinger mal mit den originalteilen vergleicht, merkt man die qualität. die gummistäbe kosten - glaube ich - 5 euro. du musst daann 5mm löcher in die lüfter und das netzteilgehäuse bohren. das ist aber problemlos.
     
    rgockel, 01.06.2005
  9. admartinator

    admartinatorMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.283
    Zustimmungen:
    290
    Steht wirklich alles in der Anleitung. Auch die Pinbelegung der Kabel und die Lüfterbezeichnung.
     
    admartinator, 01.06.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Netzteil Lüftertausch beim
  1. Macblume12
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    139
    Macblume12
    21.06.2017
  2. Macblume12
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    1.061
    Macschrauber
    29.06.2017
  3. arauna
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    756
  4. LuckyOldMan
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    392
    LuckyOldMan
    24.11.2016
  5. Flupp
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    566
    dr.kananga
    19.02.2005