Netzteil für shuffle nutzen

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von tridion, 18.02.2005.

  1. tridion

    tridion Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    7.244
    Zustimmungen:
    242
    Guten Morgen, liebe Forenten :D

    mal ne Frage, auf die mir der Mac-Händler nur eine sehr schwammige Antwort gab:
    Ich habe einen iPod 4G und würde gerne das FW-Netzteil auch für den shuffle nutzen, weil ich das externe Aufladen dem Laden am Mac vorziehe (auch für unterwegs).
    Gibt es FW-USB-Adapterkabel? ich habe nichts dergleichen gefunden im Netz, und der Händler sagte mir sowas wie "das soll es geben, aber Genaues wissen wir auch nicht* blablabla ...

    danke & Grüße,
    tridion
     
  2. misti

    misti MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    3.495
    Zustimmungen:
    33
    schau mal in den gut sortierten computerhandel, sowas gibt es bestimmt! :)
     
  3. Upique1

    Upique1 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.03.2004
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Aber Vorsicht. Bitte achte auf die Stromstärke. Ich bin mir nicht sicher ob die gleich sind.
     
  4. tridion

    tridion Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    7.244
    Zustimmungen:
    242
    hm ... schon wahr ... d. h. dazu müßte ich erstmal ein shuffle-Netzteil begutachten - die sind hier noch nicht im Handel, leider ...

    Ergänzung:
    Aha, ich war im Apple store fündig, dort steht beim shuffle-Netzteil:

    "HINWEIS: Unterstützt den iPod shuffle, iPod mini, iPod photo und iPod mit Click Wheel. iPod mini, iPod photo und iPod mit Click Wheel erfordern auch das iPod Connector-auf-USB-Kabel."

    Dann geht's also andersrum auch ...
     
  5. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    11.043
    Zustimmungen:
    331
    Da muss ich dich leider enttäuschen. Nach begutachtung des Netzteil für den Shuffle komme ich zu dem Schluss, dass dem nicht so ist.

    Begründung: Das Netzteil des Shuffle hat einen USB Anschluss. Für die iPods mit Dockanschluss gibt es bekanntlich USB Kabel und dieses wird dann benötigt zum aufladen.
    :(

    ww
     
  6. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    3.694
    Zustimmungen:
    7
    Wenn du eine Airport Express Basisstation hast, dann kannst du die als mobiles Ladegerät verwenden.
     
  7. tridion

    tridion Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    7.244
    Zustimmungen:
    242
    @ ww:
    ja, deshalb meinte ich, ob es einen Adapter Firewire auf USB gibt ...
    die Übereinstimmung der Netzteile bezog ich nur auf die Netzspannung, die ja offensichtlich für alle iPods gleich ist, sonst könnte das shuffle-Netzteil ja nicht mit allen iPods genutzt werden.

    @ jokkel:
    nein, leider nicht - ich habe die Express ... :(
     
  8. snoop69

    snoop69 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2005
    Beiträge:
    9.462
    Zustimmungen:
    326
    Da würde ich nicht von ausgehen. Das iPod-NT bringt knapp über 12V, entsprechend den meisten FW-Ausgängen an Rechnern (FW ist spezifiziert mit 8-40V). USB bringt nur 5V. Dementsprechend dauert es AFAIK auch deutlich länger, den iPod über USB aufzuladen. Jedenfalls dürfte der Shuffle nur 5 Volt erwarten, mit 12 wird er vermutlich gegrillt.

    Snoop
     
  9. tridion

    tridion Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    7.244
    Zustimmungen:
    242
    @Snoop:
    danke für die genaue Auskunft! dann lasse ich die Adapter-Suche und werde wohl das Netzteil kaufen und auf Reisen dann den 4G iPod mit dranhängen ... ich hasse es, eine extra Tasche voller Netzteile mit mir rumzuschleppen ... ;)

    Grüße, tridion