Netzteil als dauerhafte Stromquelle

  1. i-galaxy

    i-galaxy Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    weiß jemand, ob es dem Akku des MacBooks schadet, wenn ich ihn vollständig geladen habe und das Netzteil angeschlossen habe ?

    Oder saugt das MB sich den Strom dann ausschließlich vom Netzteil und der volle Akku wird garnicht in anspruch genommen ?
     
    i-galaxy, 17.06.2006
  2. SchaSche

    SchaScheMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    88
    Ich habe seit Jahren mein 12" Powerbook ständig am Netzteil und es hat dem Akku bisher nicht geschadet. Wenn der das nicht aushält, hätte er kein Akku werden dürfen :p
     
    SchaSche, 17.06.2006
  3. bypass

    bypassMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.04.2006
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Schaden tut es ihm nicht, es ist aber gut ihn ab und zu auch im Akku-Betrieb laufen zu lassen und ihn einmal pro Monat vollständig zu entladen und wieder aufzuladen.
     
    bypass, 17.06.2006
  4. stürmer

    stürmerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.08.2005
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    2
    stürmer, 17.06.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Netzteil als dauerhafte
  1. Soraya84
    Antworten:
    31
    Aufrufe:
    406
  2. CPunkt
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    606
  3. Ropp
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    206
  4. tamascp
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    190
    tamascp
    26.03.2017
  5. Held
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    455