Netz ohne Basisstation mit Airport Karten

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Geo, 15.02.2004.

  1. Geo

    Geo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Hallo Leute,
    theoretisch sollte es wohl gehen, möchte meinen g4 mit dem ibook zu einem Netz via Airportkarten verknüpfen, und zwar so, dass ich bequem Ordner und Daten tauschen kann, vielleicht sogar über Hermstedt Webshuttle DSL am g4 via Airport über das ibook mitnutze. Aber wie ichs auch drehe, ich steig nicht durch. Bekomme einfach keinen Zugriff, weder vom ibook auf den guten g4 noch umgekehrt.
    Beide haben Panther im Update, sind sonst treue Arbeitstiere, wenn meine Idee
    nicht zu realisieren ist, kauf ich mir ein Ethernet Kabel, hatte aber mal was gelesen
    von Computer zu Computer Netz ohne Basis Station??
    Gibt es da irgendwo eine Schritt für Schritt Anleitung
    Ich danke euch herzlich,
    Gruss
    Georg
     
  2. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.965
    Zustimmungen:
    331
    Mitglied seit:
    31.03.2003
    hallo

    1. sharing aktivieren. du kannst bei beiden rechnern auf den ordner "öffentlich" zugreifen - nur lesen - und den ordner "dropbox" - nur schreiben.
    2. bei beiden rechnern airport einschalten und den kanal kontrollieren
    3. apfel&k drücken, die suche beginnt
    4. den jeweils gefundenen rechner anwählen und "verbinden"
    5. gegebenenfalls passwort eingeben, oder als gast anmelden. die beiden oben genanten ordner sind auch für gäste zugänglich.

    gruss
    wildwater
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen