netgear ma 111 am mac statt airport???

  1. bkick

    bkick Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    weiss jemand ob der usb wlan adapter netgear ma111 am mac (10.2.6) läuft? treiber gibt es keinen (offiziell). ohne treiber läuft er bei mir nicht.
    wer kann tipps geben, danke schonmal.

    gruss
    bruno
     
  2. richard-nbg

    richard-nbg MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.01.2004
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Unter OS X.x gibt es bis jetzt keine Treiber. Neulich habe ich ein Powerbook gesehen, wo so ein Teil funktionierte. Allerdings lief das PB unter Linux (Debian).
     
  3. toaster

    toaster MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    21
    Geklaut von MacTechNews (oder so ähnlich):
    "Gekauft habe ich die NETGEAR MA111, die zwar keine Mac OS X Unterstützung besitzt, aber wie viele den Prism Intersil Chipsatz verwendet. Da D-Link USA einen Adapter namens DWL-122 angekündigt hat, der auch OS X Unterstützung bietet, habe ich mich dessen Treiber bedient.

    Man muss einfach nach Installation des D-Link Treibers auf Library bei den Extensions PrismBase und PrismIntersil2 in der jeweiligen Info.plist die Product ID und Vendor ID auf 16656 und 2118 ändern. Das kann man mit dem Textedit machen. Man muss vorher nur den Schreibschutz für die Verzeichnisse und die info.plist aufheben und am besten wieder zurück stellen. Und siehe da, es funzt"

    Werde ich mal demnächst selber ausprobieren. Ansonsten bin ich aufgeschmissen:(
     
  4. toaster

    toaster MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    21
    Geil!! Gebe selber eine gefundene Antwort weiter und bekomme es selber nicht hin. Ich finde diese Extensions Primebase ...........nicht. Wer kann helfen?

    Zusatz: Habe jetzt doch Airport Rxtreme, denn MA111 funzt nicht
     
Die Seite wird geladen...