Netgear DGB834GB

The Seer

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
02.11.2003
Beiträge
192
Hallo zusammen,

seit einiger Zeit besitze ich einen neuen Router (siehe Titel).
Insgesamt bin ich mit dem Gerät zufrieden, kein Vergleich zu meinem alten :D , aber es zeigt die unangenehme Eigenschaft die Verbindung regelmäßig zu trennen. Dies passiert sowohl per Kabel als auch per WLAN. Dann muss ich in der Adresszeile des Browsers ein paar Mal die Adresse neu bestätigen (Return drücken) und wenige Augenblicke später kann ich weiter surfen. Das nervt. Das kuriose ist aber: dies passiert nur mit Browsern (Opera, Safari, Firefox etc.), das Dashboard ist von der Trennung nicht betroffen. Hat mein Router eine dissoziative Persönlichkeitsstörung :p und wie kann ihm helfen ???

Vielen Dank für jede hilfreiche Antwort,

Mark
 

iCox87

Mitglied
Mitglied seit
10.08.2006
Beiträge
298
hehe, war bei mir auch so. Musst in den Einstellungen einstellen, dass der nicht alle 5min trennen soll. ( 0 eingeben ) damit bleibst du dauerhaft im Netz, natürlich speichern und ausloggen nicht vergessen.

Zum Router selbst, ich hatte ihn ein halbes Jahr und letzte Woche ist er kaputt gegangen, dass ADSL-Modem im Router ist gefetzt...
 

The Seer

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
02.11.2003
Beiträge
192
Hmmm, vielen Dank ! Werde ich ausprobieren und eine kurze Rückmeldung geben ob es funzt :)
 

iPodianer

Mitglied
Mitglied seit
14.10.2005
Beiträge
650
hehe, war bei mir auch so. Musst in den Einstellungen einstellen, dass der nicht alle 5min trennen soll. ( 0 eingeben ) damit bleibst du dauerhaft im Netz, natürlich speichern und ausloggen nicht vergessen.

Zum Router selbst, ich hatte ihn ein halbes Jahr und letzte Woche ist er kaputt gegangen, dass ADSL-Modem im Router ist gefetzt...
Ja, genau so solltest Du das Problem beseitigen können!
"Lustig"erweise haben alle Netgear DGB834GB-Nutzer das Problem, vielleicht sogar alle Netgearnutzer!? War bei mir leider auch so.
Wenn es weitere Probleme geben sollte, melde Dich.
 
Oben