netgear adapter unter mac osx?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von robb, 12.08.2005.

  1. robb

    robb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.01.2005
  2. bananajoe

    bananajoe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    05.12.2004
    würd mich auch mal interessieren. geht das teil. oder gibt es alternativen in der selben preisklasse. hab nen g4 dual 450.

    gruß bananajoe
     
  3. robb

    robb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.01.2005
    ja der dlink dwl 122 geht, den werd ich mir auch holen wenn der scheiss netgear nicht geht :(
     
  4. bananajoe

    bananajoe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    05.12.2004
    viele dank. werden ich abchecken.

    mfg bananajoe

    p.s.: Trent Reznor find ich auch absolut geil
     
  5. robb

    robb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.01.2005
    naja gut, also es scheint so, als würde es wirklich nicht gehen :( ich schick das ding zurück und kauf mir noch einen dwl 122. da bin ich mir nämlich sicher, dass der funtioniert...
     
  6. leselicht

    leselicht MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.043
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    08.10.2002
    Finger weg vom Netgear 122!!! Hab ihn geholt für den Minimac. Eine einzige Katastrophe! Wenn der Mini einschläft, wacht er mit Kernelpanic auf. Immer! Wenn Du das unterdrückst und neu starten willst, das gleiche Spiel. Mußt ihn brutal mit Netzstecker ausschalten. Verwende ihn jetzt für ein PC-Notebook und für Gäste.
    Hab den Mini jetzt ans Kabel gelegt. Fertig!
     
  7. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Banned

    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    27.07.2003
    Hä? Meinst Du den D-Link 122?
     
  8. leselicht

    leselicht MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.043
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    08.10.2002
    Ja genau den meine ich! Der läuft sooo schlecht mit meinem Minimac zusammen, daß er jetzt wieder zu ebay kommt.
     
  9. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Banned

    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    27.07.2003
    Der ist ja auch nicht Tiger-Kompatibel. Kein Wunder also.
     
  10. nick_dermot

    nick_dermot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.07.2005
    D-Link DWL122

    Hallo,
    mal wieder ein Erfahrungsbericht über den DWL-122.

    Habe ihn am Mini.
    Der Mini wird eigentlich nur bei Problemen oder Updates neu gestartet.

    Mit dem Treiber 1.4.7 habe ich nach dem Aufwachen und auch sehr selten nach Neustart Probleme.
    Der Stick arbeitet dann manchmal nicht.
    Geht mal eine 1-2 Wochen (bisher nie länger), mal nur einen Tag gut.

    Abziehen vom USB-Port (vorallem um ihn zurückzusetzen oder wenn er nicht mit aufwacht ) ist kritisch und verursacht oft eine Kernel-Panik.

    Allerdings:
    1 mal in bisher 4 Monaten gab es ein Problem im laufendem Betrieb und dies ging einher mit schlechtem und teilweise aussetzendem Empfang.
    Als Symptom wurde der Stick warm.


    Fazit.
    Im Betrieb praktisch keine Probleme,
    Aufwachen ist sporadisch, abziehen eigentlich immer kritisch.

    Mit den auftretenden Problemen kann man leben.
    Wenn man ihn schon hat, oder keine Alternative da ist, mit dem Treiber 1.4.7 ausprobieren.

    Mittelfristig werde auch ich ihn durch was anderes ersetzen.

    Schönes Wochenende
    nick_dermot
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen