NetCologne-"tauglicher" Router gesucht

  1. der_Kay

    der_Kay Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.09.2004
    Beiträge:
    1.685
    Zustimmungen:
    8
    Liebe Forenmitglieder,

    Wenn Ihr DSL-Kunde beu NetCologne seid und erfolgreich einen DSL-Router (evtl. mit eingebautem DSL-Modem) an Eurem DSL-Anschluss betreibt, wäre ich Euch sehr dankbar, wenn Ihr kurz postet, welches Gerät / welche Geräte ihr einsetzt.

    Am besten wäre es, wenn es sich um ein Produkt handelt, das:
    - aktuell produziert wird und lieferbar ist
    - mit 54 mBit WLAN ausgestattet und
    - einen 4-Port-Ethernet Switch eingebaut hat

    Toll wäre, wenn Ihr dazuschreibt,
    - ob und welche erweiterten Einstellungen ihr (ausser dem üblichen "nc-xxxx@....", "Passwort" und "adsl-private" im Service-Namen) am Gerät vornehmen musstet,
    - ob Ihr Probleme hattet, das Gerät für den Betrieb mit NetCologne einzurichten und falls dem so war, ob Euch NetCologne bei der Lösung geholfen hat und
    - ob es seither stabil läuft

    Ihr würdet einem Leid geplagten NetCologne-Kunden, der einfach eine zuverlässig funktionierende Router-Lösung sucht, sehr helfen!

    Vielen Dank im voraus und viele Grüße,

    Kay
     
    der_Kay, 24.07.2005
    #1
  2. fearomoon

    fearomoon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.06.2005
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    hi kay,

    bis letzte woche hab ich als modem das von netcologne mitgelieferte genommen und daran den netgear fvs 318 vpn firewall router angeschlossen. ist ein tolles gerät, aber irgendwie schwankten die dl/ul raten immer extrem und so hab ich letzte woche auf die fritzbox fon wlan 7050 geswitcht, diese ersetzt das netcologne dsl modem, ist router, firewall, voip und wlan in einem, gerät, kinderleicht einzurichten und läuft mit meiner nc 4mbit leitung absolut tadellos...einziger wehrmutstropfen ist das die fritzbox kein wds unterstützt und du portranges nur per php-tool hiinzufügen kannst
     
    fearomoon, 25.07.2005
    #2
  3. ssslyder

    ssslyder MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    weiß nicht, ob es für dich noch interessant ist. Habe mir heute bei Gravis den Netgear DG834GB Wlan-Router mit integriertem Modem (ist das Monatsspecial August für 69,99 Euro) gekauft. War superschnell und einfach eingerichtet, musste an der Vorkonfiguration nix ändern. Kann ich dir nur wärmstens ans Herz legen, gerade zu dem Preis. Und das weiße Gehäuse passt bestens zu meinem iBook. :)

    Viele Grüße
    ssslyder
     
    ssslyder, 13.08.2005
    #3
  4. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    88
    Ich habe das NetCologne bisher an jedem Router zu laufen bekommen. Versuche es doch mal so.. ;)
     
    SchaSche, 13.08.2005
    #4
  5. ssslyder

    ssslyder MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hab's vor einiger Zeit mal mit dem Siemens SE515 versucht, was leider nicht geklappt hat. Daher war ich etwas skeptisch, aber Versuch mach kluch. :D Mit dem SE515 soll's aber nach einem Firmwareupdate und einer kleinen Modifikation in den Eisntellungen inzwischen auch mit NetCologne funktionieren.
     
    ssslyder, 13.08.2005
    #5
  6. leptoptilus

    leptoptilus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2004
    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    30
    Hi
    das integrierte Modem läuft mit Netcologne ohne zusätzliche Einstellungen?

    gruss L
     
    leptoptilus, 14.08.2005
    #6
  7. ssslyder

    ssslyder MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    So ist es. Altes Modem abklemmen, Kabel in die DSL-Buchse vom Router, dann noch Benutzernamen und Kennwort im Konfigurationsmenü eingeben eintragen und ab geht die Post. (Abgesichert hab ich das Netz natürlich auch noch.)

    Gruß
    ssslyder

    P.S. Deine Sig kann ich so nur unterschreiben. :D
     
    ssslyder, 14.08.2005
    #7
  8. CRen

    CRen MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    2.526
    Zustimmungen:
    138
    Habe eine Fritz!Box WLAN aktuell am Netcologne-Anschluss. Läuft prima, dank Auto-Erkennung.

    Gleiches gilt für Draytek Vigor 2500WE ;-)
     
    CRen, 08.03.2006
    #8
  9. akojah

    akojah MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.12.2003
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe auch den Draytekk Vigor 2500WE. Absolut problemlos bei Anschluß und mit einer kleinen Einschränkung im Betrieb. Mein Büro ist im Keller (da steht auch der Router). Wenn ich aber mit dem PowerBook in der Wohnung
    (1 Etage) arbeite, habe ich nur in einem Raum guten Empfang. Klar, ich sollte vieleicht mal an eine Antennen/Verstärkerlösung denken.
     
    akojah, 08.03.2006
    #9
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - NetCologne tauglicher Router
  1. chrischiwitt
    Antworten:
    34
    Aufrufe:
    1.032
    Gunn
    08.07.2017
  2. thebuddha
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.017
  3. Attreides
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    798
    Attreides
    13.04.2011
  4. Kringle
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    481
    Kringle
    08.05.2009