Nerviges Problem mit USB Festplatten

Tommac187

Mitglied
Thread Starter
Registriert
04.06.2016
Beiträge
759
Jedes mal wenn ich mein Macbook ( Air M1 ) aus dem Ruhezustand hole bekomme ich diese nervige Meldung das die USB Festplatten nicht korrekt ausgeworfen wurden...
Ich nutze ein OWC Thunderbolt Hub ( https://www.owcdigital.com/products/thunderbolt-hub ) und habe daran angeschlossen:
über USB-C : 2 SSD´s und ein Monitor
über USB 3.0 : einen Hub wo eine 2TB G-Drive ( TM ) und ein Terramaster DAS mit 6TB angeschlossen sind.
Den Fehler bekomme ich nur für die über USB 3.0 angeschlossenen Platten.
Das Macbook schicke ich immer mit cmd+opt+Touch id in den Ruhezustand , in den Systemeinstellungen unter Batterie ist "Ruhezustand für Festplatten..." aktiviert...
Ausserdem habe ich mir das Plugin Ejectify installiert ,hat aber auch keine Besserung gebracht.

Jemand eine Idee wie ich das Problem lösen kann?
 
Oben Unten