1. Willkommen in der MacUser-Community!
    Seit 2001 sind wir ein Treffpunkt und Austausch-Forum rund um alle Apple Produkte.
    Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos.
    Information ausblenden

nerviger Absturz 10.2.8

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von MacSeppel, 19.06.2004.

  1. MacSeppel

    MacSeppel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    4
    Hallo Leute,

    seit einiger Zeit ärgert mich mein TiBook G4/867/512. Wenn ich mein PB zuklappe, um mal für eine Weile mich mit etwas anderem zu beschäftigen und der Rechner in den Ruhezustand übergeht, kann ich davon ausgehen, dass ich ihn anschließend neu starten darf. Das passiert mir grundsätzlich, wenn das PB im Ruhezustand war, egal ob offen oder geschlossen. Der Schirm wird gedimmt und ein multilinguales Dialog- oder besser Monolog-Feld weist mich auf den durchzuführenden Neustart hin.

    Ähnliche Probleme habe ich schon unter folgenden Threads gefunden, aber so richtig glücklich bin ich noch nicht.

    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?s=&threadid=29092&highlight=absturz

    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?s=&threadid=15011&highlight=absturz

    Dazu muss ich erwähnen, dass mir dies erst passiert, seit ich die ursprüngliche 40 GB Festplatte gegen eine 80 GB-Platte getauscht habe. So recht will mir aber kein Grund einfallen, warum das PB nicht mehr will. Ich kann stundenlang ohne Probleme arbeiten.

    Vielleicht sollte ich auf Pausen verzichten, aber das habe ich nicht ernsthaft vor :mad:
     
  2. Keule

    Keule MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2003
    Beiträge:
    1.684
    Zustimmungen:
    5
    Was Du hier beschreibst, ist eine Kernel Panic
    Kernel Panic tritt auf, wenn ein Fehler (Software, Hardware) nicht mehr vom System abgefangen werden kann.

    Hast Du nach dem Einbau der 80er Platte das System neu installiert? (oder von der alten 40er Platte "geclont"?)

    Führe mal einen Hardwaretest durch - die Hardware Test CD liegt jedem Powerbook bei.
    Einfach einlegen und von CD starten (beim Einschalten die Taste c gedrückt halten)
     
  3. MacSeppel

    MacSeppel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    4
    Anständig wie ich war, habe ich das System komplett neu aufgespielt. dadurch war ich gezwungen, auch mal ein bisschen aufzuräumen.

    Möglicherweise ist es ein Hardware-Problem. Ich habe jetzt meinen SCSI-Adapter (PCMCIA-Card, Adaptec SlimSCSI 1480) aus dem PB entfernt und versucht, den Fehler noch einmal hervorzurufen. Allerdings ohne Erfolg (ist aber nicht wirklich schlimm). Zuvor hatte ich aber auch mit Apfel+S und anschließendem fsck -y die Platte gecheckt und dann gemountet. Diesen "Trick" habe ich hier im Forum gefunden. Dabei wurde auch ein Fehler gefunden, der auch repariert wurde.

    Einzelheiten hierzu kann ich nicht wiedergeben, aber das Ergebnis ist zunächst zufriedendstellend. Ich werde aber noch einmal genau testen, ob es evtl. mit dem Adapter zusammenhängt.
     

    Anhänge:

    • monolog.jpg
      Dateigröße:
      60,5 KB
      Aufrufe:
      19
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen