Nervendes pulsierendes Brummen bei iMic

  1. Kai-Christoph

    Kai-Christoph Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.03.2005
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    zum "Skypen" benutze ich einen iMic Adapter von Griffin an meinem MacMini. Funktioniert eigentlich wunderbar, wenn nur nicht dieses pulsende (ich schätze mal 2-3 mal die Sekunde), ätzende 50 Hz Brummen wäre.

    Irgendwie habe ich das Gefühl, dass das Problem wohl von der schlechten oder nicht vorhandenen Abschirmung kommt. Halte ich das Teil in den Händen so weit weg wie möglich vom Mini, dann wird das Brummen leiser...

    Es macht auch keinen Unterschied, ob das Teil direkt und alleine am Mini hängt oder am USB-Hub. Das pulsende Brummen ist immer da! :mad:

    Habt ihr da eine Idee, was man da machen kann?

    lg

    KC
     
    Kai-Christoph, 29.04.2005
    #1
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Nervendes pulsierendes Brummen
  1. Benoir
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    5.888
    Benoir
    22.03.2013
  2. Werther77
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    370
    Werther77
    18.07.2009
  3. samonis
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    442
    samonis
    18.08.2008
  4. Jim7
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    784
    Naphaneal
    02.04.2008