Nero

  1. DocHollyday

    DocHollyday Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.06.2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Bin fast etwas reumütig wegen meines Umstiegs auf Äppel. Gibt es einen vollwertig Alternative zu NERO? Kann das iBook-CD-Laufwerk Rohdaten lesen.
    By the way: Was ist das Pondont zum ADOBE Photoshop?
    Seufz... :(
    Vielen Dank und Gruß an alle
     
    DocHollyday, 12.06.2005
    #1
  2. blacksy

    blacksy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.12.2004
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    7
    adobe photoshop gibt es auch für den mac. vollwertiges pendant zu nero wäre "roxio toast", aber man kommt auch gut mit den "brenn-ordnern" von osx klar, solang man nichts abgefahreneres als datenbackups macht.
     
    blacksy, 12.06.2005
    #2
  3. kingoftf

    kingoftf MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.09.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    32
    firestarter als Freeware oder Toast als Shareware, letzteres zumindest kann eigentlich alles, was nero auch kann.
    Photoshop=Photoshop Version Win--Version Mac
     
    kingoftf, 12.06.2005
    #3
  4. theonehorst

    theonehorst unregistriert

    Mitglied seit:
    12.01.2005
    Beiträge:
    2.551
    Zustimmungen:
    43
    Der war gut......... [​IMG]
     
    theonehorst, 12.06.2005
    #4
  5. kosmoface

    kosmoface MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    1.316
    Zustimmungen:
    11
    Mal ne Frage - kann man die interne Brennfunktion etwas beschleunigen? So das er nicht erst dioe DVD vor dem Brennen prüft und danach? Mit Toast brenne ich viel schneller, aber ich finde die Brennordner sehr nett. Nur wenn ich immer 20 min warten muß...
     
    kosmoface, 12.06.2005
    #5
  6. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.283
    Zustimmungen:
    290
    Für weitere Pondonts klick mal auf den Switched-Button in meiner Signatur! ;)
     
    admartinator, 12.06.2005
    #6
  7. insk

    insk MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2003
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    3
    du kannst das Ueberpruefen doch abbrechen, indem du auf
    das kleine "x" klickst...
     
    insk, 12.06.2005
    #7
  8. kosmoface

    kosmoface MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    1.316
    Zustimmungen:
    11
    Danke, werd ich la auschecken. Im wahrsten Sinne des Wortes.
     
    kosmoface, 12.06.2005
    #8
  9. djmorris666

    djmorris666 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    2
    Rohdaten? Ich denke damit befassen sich Mac-User nicht. Wir haben bessers zu tun als Stundenlang zu versuchen irgendwelche Schutzmaßnahmen auszuhebeln ;) Und Sicherungskopien braucht man erst gar nicht wenn man auf seine Originale ein bisschen aufpasst.

    Vollwertigen Ersatz für Nero wirst du unter OSX nicht finden. Toast ist nicht wirklich gleichwertig und günstig ist es auch nicht.

    ciao
     
    djmorris666, 12.06.2005
    #9
  10. DocHollyday

    DocHollyday Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.06.2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Danke, habe seit einem Monat das iBook und importiere eifrig alle meine CDs. Allerdings klappt das bei jeder 4. CD nicht! (orginal und ohne Kratzer)
    Erst wenn ich die CD mit NERO kopiere liest das ibook den Silberling.
    Es stellt sich die Frage, ob das interne Laufewerk voll in Ornung ist, weil sonst wohl niemand solche Probleme hatte??? (Die CDs sind auch zu alt für einen Koperschutz)
    Was meinst Du?
    Gruß
     
    DocHollyday, 19.06.2005
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Nero
  1. der Mark
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.385
    below
    10.12.2006
  2. Neddi
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.156
  3. mallorca.nights
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    969
    orgonaut
    10.11.2005
  4. gurubez
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.504
    Mac_Neuling
    24.02.2005