NeoOffice zu PDF?

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von nevers, 26.04.2008.

  1. nevers

    nevers Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.12.2006
    Hallo,

    ich habe ein größeres NeoOffice-Dokument, welches ich gerne als PDF exportieren möchte. Nun hört man überall, dass man die Schriftarten einbinden soll?! Wie macht man dass, um eine fälschungssichere Druckversion für Windows zu bekommen?

    Ich weiß nur, dass wenn ich es ohne Compression als PDF in NeoOffice exportiere, bekomme ich eine viel kleinere Version als wenn ich den Umweg über die >Drucken>PDF>als PDF abspeichern gehe. Was ist besser? Womit kann ich einen 100 prozentig exakten Druck sicherstellen?

    Besten Dank.
     
  2. Simsch

    Simsch unregistriert

    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    45
    Mitglied seit:
    08.04.2008
    Soweit das mir bekannt ist wird ein PDF Plattformunabhängig immer gleich dargestellt bzw. das gleiche Dokument somit auch an den Drucker geschickt. Dann kommt es halt noch auf die Druckereinstellungen von demjenigen an der das ganze ausdruckt. Aber wenn am Drucker nichts Spezielles eingestellt wurde kommt ein PDF immer gleich raus.

    mfg
    Simon
     
  3. neptun

    neptun Mitglied

    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    28.09.2003
    Wenn ich mich nicht irre, kann es schon vorkommen, dass im pdf unbekannte Schriften vorkommen. Und dann kommt der Print Job nicht richtig aus dem Drucker.

    Gruß, neptun
     
  4. falkgottschalk

    falkgottschalk Mitglied

    Beiträge:
    24.016
    Zustimmungen:
    1.599
    Mitglied seit:
    22.08.2005
    Einfach das PDF erstellen, im Acrobat Reader aufmachen und unter den Dokumenteigenschaften => Schriftarten reinschauen, ob da bei allen(!) Fonts irgendwas von "eingebettet" steht. Wenn ja, dann ist alles gut.
     
  5. aXon

    aXon Mitglied

    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    37
    Mitglied seit:
    04.01.2004
  6. NeoOffice Ausfüllbare PDFs erzeugen

    Hi,
    ich bin gerade am probieren, wie ich den wohl ein Dokument exportieren kann, was eine Spalte zum ausfüllen hat. Textkörper geht leider nicht und andere Sachen, die ich probiert habe auch nicht :( im Adobe Reader wird unter Sicherheit angezeigt, das ich das Dokument ausfüllen darf.... :confused:
    Wer gibt mir den Tipp, wo ich den Harken vergessen habe :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - NeoOffice Forum Datum
Kopf und Fusszeilen in NeoOffice Office Software 06.08.2016
Scrollen sehr langsam unter NeoOffice 3.4.1 Office Software 10.01.2014
NeoOffice hat sich aufgehängt Office Software 14.04.2013
NeoOffice/ Libre Office crasht seit ein paar Tagen beim Start (10.6.8) Office Software 19.03.2013
NeoOffice stürzt immer ab Office Software 03.10.2011

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.