NeoOffice + OSX-Update = Probleme

  1. Lupus611

    Lupus611 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Leute,

    habe seit dem Wochenende ein Problem mit meinem NeoOffice...

    Nach dem neuen Update (Java+ Sicherheit) kommt nun immer die Meldung, nachdem ich Neo ordentlich beendet habe, dass Programm wurde plötzlich geschlossen *bla,bla,bla*

    Eine Neuinstallation brachte absolut nichts! Habt Ihr auch das Problem?

    PS. mal anderes Thema, muss ich eigentlich als Deutscher das Sommzeitupdate installieren?

    Danke
     
    Lupus611, 26.02.2007
  2. scalar

    scalarMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.03.2006
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    30
    Hallo,

    ich hatte auch das besagte Problem mit NeoOffice.
    Im Rahmen meiner wöchentlichen Systemwartung mit OnyX verhielt sich
    NeoOffice wieder normal.

    LG scalar
     
    scalar, 26.02.2007
  3. Darii

    DariiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.02.2004
    Beiträge:
    2.065
    Zustimmungen:
    110
    Das kann dir niemand beantworten, da niemand weiß, ob du mit Amerikanern oder Kanadiern verkehrst. Abgesehen davon gibt es nicht, dass gegen eine Installation spricht.
     
    Darii, 26.02.2007
  4. Ma.

    Ma.MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    1.662
    Zustimmungen:
    107
    -> NeoOffice Patsch 14
     
  5. macwuff

    macwuffMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.05.2005
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    68
    macwuff, 26.02.2007
  6. scalar

    scalarMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.03.2006
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    30
    Hallo,

    das mit den Wartungsarbeiten mit OnyX war wohl doch nicht so der Hit.
    Kaum habe ich es nochmal ausprobiert, hat NeoOffice wieder rumgezickt.
    Die Installation des oben genannten Patch ist die bessere Lösung.

    LG scalar
     
    scalar, 26.02.2007
  7. Lupus611

    Lupus611 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2007
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    1
    Nur nochmal für mich zur Info... Habe am Wochenende Neo gelöscht, sprich einfach den NeoOffice Button aus dem Ordner Programme in den Papierkorb gezogen. Ist das Proggi dann wirklich gelöscht oder nur verschoben? Im Dock war glaube ich, der Button noch da.

    *bin noch relativ neu*

    Danke
     
    Lupus611, 26.02.2007
  8. macwuff

    macwuffMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.05.2005
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    68
    Hallo

    Zusätzlich in Spotlight oder im Finder "NeoOffice" eingeben und die Ordner/Dateien ebenfalls löschen - von dort werden die bisher gemachten Einstellungen im Falle einer Neuinstallation sonst übernommen.
     
    macwuff, 26.02.2007
  9. Sköll

    SköllMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.03.2006
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    53
    Papierkorb geleert?
     
    Sköll, 26.02.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - NeoOffice OSX Update
  1. jerom
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    179
  2. Mitch-Meister
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    426
    Olivetti
    14.12.2015
  3. robert170
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.488
  4. iboy
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    607
  5. robert170
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    348
    robert170
    19.03.2013