NeoOffice - Adressfeld

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von krissi123, 04.03.2007.

  1. krissi123

    krissi123 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    28.07.2006
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    1
    Hallo!

    ich erstelle gerade mit Hilfe von NeoOffice einen Rechnungsvordruck für mich. Nun wollte ich ein Adressfeld einfügen, das dann genau an der richtigen Stelle im Briefumschlag sitzt, wenn man es richtig faltet.

    Habe leider nicht so fürchterlich viel Ahnung von NeoOffice. Wie mach ich das am besten? Mit einem Textfeld (so würde ich es unter MS Word machen, denke ich) oder anders?
    Wie sind die richtigen Abstände einzustellen? Kann ich so Faltmarken einfügen, wo ich das Blatt dann hinterher falten muss?

    Hab bisher nur ne Kopf- und ne Fußzeile eingefügt...

    Vielen dank

    krissi123
     
  2. sevenofnine

    sevenofnine MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    13
    hänge ich mich dran, will ich auch wissen !?!

    LG Marco
     
  3. Hans-Ulrich

    Hans-Ulrich MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    07.09.2005
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    14
    Hallo,
    ist mir zuviel zum schreiben.
    Tipp: Datenbank erstellen mit den Adressen.
    Textdokument öffnen, F4 -> Tabelle aus der erstellten DB auswählen,
    DB Felder an die richtige Stelle im Textdokument ziehen.

    Falzmarken einfügen ist mir auch noch nicht gelungen.
     
  4. El Jarczo

    El Jarczo MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    9
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen