Navigationssoftware für Mac

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von LMigo, 23.09.2006.

  1. LMigo

    LMigo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.08.2004
    Hallo zusammen,

    ich habe einen externen Bluetooth GPS Empfänger und suche eine Navi-Lösung für mein PowerBook (10.4.7), kennt sich damit jemand aus?
    Sowas wie Tomtom währe cool.
    Für eine Antwort bedanke ich mich schon mal im Voraus…

    mfg
    LMigo
     
  2. vegas-

    vegas- MacUser Mitglied

    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.08.2005
    Route66 www.66.com kann mit externen GPS-Mäusen umgehen.
    Oder hast Du schon ein Navigations-Gerät und willst nur die Routen am Mac einstellen können?!
     
  3. LMigo

    LMigo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.08.2004
    Ich möchte meinen Mac als Navigationsgerät benutzen.
    Gibts da was von 66 ja? Danke!
     
  4. SchorleHubert

    SchorleHubert MacUser Mitglied

    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    02.12.2005
    Route 66

    Nein, Route 66 ist lediglich ein Routenplaner. Es fehlt also die Sprachausgabe für Fahranweisungen.
    Navigationssoftware von Route 66 gibts meines Wissens nach nur für Pocket PC und Mobiltelefone.
    Falls du dennoch zwischenzeitlich eine vergleichbare Lösung für MAC OS X gefunden hast sag mir Bescheid.

    MfG

    schorlehubert
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen