Nautilus Icons - wo seid ihr geblieben?

  1. burelli

    burelli Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallihallo,

    ich hab mir auf meinem Mac per Fink den nötigsten Gnome Krempel installiert, weil ich ganz gerne mit dem Nautilus arbeiten würde.

    Soweit so gut, nur leider läd der Nautilus seine Icons nicht mit :-(

    Ich hab den "gnome-settings-daemon" über die .xinitrc mit starten lassen, aber kein Erfolg.

    Ich hab auch mal das wirklich dreckige Workaround von berg ausprobiert, welches aber auch nicht funst.
    http://www.bsdforen.de/showthread.ph...uxbox+nautilus

    Was nun? Hat Jemand von euch noch ne Idee? Oder hat noch nie Jemand den Nautilus unter MacOS benutzt ;-)

    Gruß
    Burelli


    PS: bei mir klappt momentan das bauen des "aqhbci" fürs GnuCash nicht. Geht euch das auch so? GnuCash so geht.
     
    burelli, 21.11.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Nautilus Icons seid
  1. SevenStar
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.727