Naturally Speaking Texte per Sprache "eintippen"

Yoda

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
29.08.2002
Beiträge
1.766
Hi!

für die DOSen gibt es Naturally Speaking um Texte direkt über Sprache einzugeben - gibt es für den Mac auch ein ähnliches Programm?

Vielleicht kennt ja jemand solch etwas?

Danke

Yoda
 

charlotte

Aktives Mitglied
Registriert
17.11.2002
Beiträge
4.764
egal ob für winddows oder mac, wenn du sowas nicht unbedingt brauchst vergiß es lieber, du kannst eine menge geld sparen. ich hatte bisher schon zwei syteme und das dritte wird nächst woche eingerichtet. es wurden jedesmal zwischen 1000- 2000 alte briefe eingelesen um die spracherkennung mit meinem vokabular zu füttern und beide systeme haben sich als praxisuntauglich erwiesen aber eine ganze menge kohle verschlungen.;)
 

Yoda

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
29.08.2002
Beiträge
1.766
Das verstehe ich nicht ganz, ich habe es vor kurzem erst bei einem PC-User gesehen - Version 5 oder 6 war es - und er musste nur ca. 5 min. die Texte einlesen, und anschliessen erkannte dass Programm fast alles ohne groben Fehler.
 

charlotte

Aktives Mitglied
Registriert
17.11.2002
Beiträge
4.764
möglicherweise kommt es auf das vokabular an, bei mir klappts überhaupt nicht und das ist keine kaufhausversion. falls du mal nach norddeutschland kommst, kannst du es dir gerne bei mir anschauen:D
natürlich kann man einfache briefe diktieren, wenn man eine fehlerquote von ca. 30% toleriert oder lust(und zeit) hat den quatsch nacher zu verbessern.
 

Yoda

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
29.08.2002
Beiträge
1.766
wir sprechen eben nicht so gebrochen Deutsch wie ihr!!!! :D :D :D

wir verwenden eben einen für alle (sogar Computer) leicht verständlichen Dialekt hier in Tirol!!!! :D :D :D carro carro carro
 
Oben