Nase voll von Strato: Suche neuen guten Hoster

Diskutiere das Thema Nase voll von Strato: Suche neuen guten Hoster. Als Altkunde ist man bei Strato der allerletzte Dreck und wird entsprechend behandelt. Wollte...

Bert H.

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.03.2005
Beiträge
1.389
Als Altkunde ist man bei Strato der allerletzte Dreck und wird entsprechend behandelt. Wollte von meinem alten Paket auf ein neues wechseln, welches mit "5 SSL-Zertifikaten inklusive" beworben wird. Ja, ich kann wechseln, so wurde mir bestätigt, ABER ich erhalte nur 1 einziges Zertifikat. Frecher geht es nicht mehr. Und dieses kundenfeindliche Gebaren geht jetzt schon mindestens 5 Jahre dort so.
Also muss ich nach 20 Jahren Webhosting bei Strato jetzt endgültig die Reissleine ziehen. SSL-Zertifikate für alle Domains sind bei den meisten Hostern wohl mittlerweile usus. Strato möchte noch immer für jedes einzelne Zertifikat (mindestens) 3 € monatlich - zusätzlich zum Hosting-Preis, der sowieso ungefähr doppelt so teuer ist wie bei der Konkurrenz.

Wer hat einen guten Tipp für mich, für einen guten, zuverlässigen und preisgünstigen Hoster? Habe 5 de-Domains die auf einen Umzug warten.

Bislang hat mir auf meiner Suche Goneo sehr zugesagt. Gibt es hierzu Erfahrungen?
 

Gravmac

Mitglied
Mitglied seit
22.11.2008
Beiträge
1.411
hatte ein ähnliches Problem mit 1und1.
War mind. 10 Jahre Kunde. Wollte dann (weil mein Speicherplatz mit 2GB knapp wurde) meine Postfach große von einem! Postkonto größer haben.
Ich hatte damals nur dieses eine angelegt, hätte theoretisch mehrere anlegen können, 1und1 sah sich aber nicht im Stande dazu und wollte mich auf ein höheres Paket upgraden (mit entsprechenden monatlichen Aufpreis versteht sich).

Bin jetzt bei allinkl.com und hab bisher null Probleme gehabt
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: wegus

BalthasarBux

Mitglied
Mitglied seit
07.01.2020
Beiträge
532
Alles auf Netcup.de
Sehr zufrieden, sehr professionell. Wenn man warten kann, gibt’s ab und zu gute Angebote, aber natürlich meistens nur für die teureren Tarife.
 

Bert H.

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.03.2005
Beiträge
1.389
Übrigens: hatte mich gerade beschwert, warum ich als Altkunde nicht die Features des Pakets "Hosting Basic" erhalte. Habe gerade diese Antwort erhalten:

Der Aktionspreis, mit der 5 inklusiven SSL Zertifikate des Hosting Basic Paketes, ist zur Zeit nicht mehr auf unsere Webseite verfügbar.
Bei einem Wandel(Upgrade/Downgrade), auch wenn das genannte Angebot immer noch verfügbar wäre, würde es trotzdem nicht gelten, weil die Angebote nur bei Neubestellungen erhältlich sind.


Alles glatt gelogen. Der Tarif ist nach wie vor online und wird als "Überfliegerangebot" beworben!
Telefonisch wurde mir ja auch der Wechsel zugesagt, nur eben ohne das Hauptfeature (5 SSL-Zertifikate inkl.). Nirgendwo steht im übrigen, dass dies nur für Neukunden gelten soll. Sollte man eigentlich abmahnen, sowas unredliches.
Egal was es wird, muss nur schleunigst weg von Strato...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

Bert H.

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.03.2005
Beiträge
1.389
Kann ich gut verstehen. Als Bestandskunde ist man ja fast überall der Axxxx.
Ja, das ist man mittlerweile gewohnt. Aber bei Strato treiben sie das auf die Spitze. Sowas habe ich nirgends erleben können. Die finanziellen Vorteile eines Neukunden wollte ich ja nicht mal einfordern. Wollte nur einen ganz normalen Paketwechsel. Und natürlich das Paket mit allen dazugehörigen Features.
Man darf bei Strato "mehr zahlen für weniger Leistung". Das wär der passende Werbeslogan für Strato. Werde ich denen mal vorschlagen.
 

MacEnroe

Mitglied
Mitglied seit
10.02.2004
Beiträge
19.488
Manche Pakete bei strato sind vergleichsweise günstig, ein Wechsel lohnt sich also nicht immer.

Ich hatte auch beim Wechseln noch nie Probleme mit Strato. Weder beim „Downgrade“ auf ein kleineres
Paket, noch beim Wechsel zu einem anderen Provider.

Und „Lock-Angebote“ für Neukunden hat nicht nur Strato. Das ist ganz normal.
 

Bert H.

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.03.2005
Beiträge
1.389
Manche Pakete bei strato sind vergleichsweise günstig, ein Wechsel lohnt sich also nicht immer.

Ich hatte auch beim Wechseln noch nie Probleme mit Strato. Weder beim „Downgrade“ auf ein kleineres
Paket, noch beim Wechsel zu einem anderen Provider.

Und „Lock-Angebote“ für Neukunden hat nicht nur Strato. Das ist ganz normal.
Ist meiner Ansicht nach nicht normal. Denn mir haben sie bei Strato meine Pakete mittweile schon 3x zwangsupgegradet auf ein höheres und teureres Paket. Dann wird mittlerweile fast jährlich irgend eine PHP-Version nicht mehr unterstützt und wenn man vergisst die umzustellen, wird ohne jedes Einverständnis eine Gebühr von über 3 € mtl. fällig. usw. usw. usw.

War ja auch einige Jahre zufrieden mit Strato und hatte auch schon ein paar mal Pakete selbst gewechselt, zusammengeführt usw... Seit ein Paar Jahren (vielleicht etwa 5) gibt es überhaupt kein Entgegenkommen von Strato ihren Altkunden gegenüber mehr. Habe schon fast den Eindruck, dass die mich als Kunden loswerden möchten.

Und welche Pakete sollen günstiger bei Strato sein? Alles was ich bisher gesehen habe war um etwa 50% günstiger - bei erheblich mehr Leistung.
Selbst dieses sogenannte "Überflieger-Angebot", um das es mir geht, kostet für 5 Domains 8 € im Monat. Bei den meisten anderen Hostern bekomme ich das zischen 4 bis 6 € und muss dabei nicht mal um SSL-Zertifikate betteln, für die bei Strato Mondpreise verlang werden, dabei sollten die mittlerweile zur Standardausstattung gehören.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

MacEnroe

Mitglied
Mitglied seit
10.02.2004
Beiträge
19.488
Ist meiner Ansicht nach nicht normal. Denn mir haben sie bei Strato meine Pakete mittweile schon 3x zwangsupgegradet auf ein höheres und teureres Paket. Dann wird mittlerweile fast jährlich irgend eine PHP-Version nicht mehr unterstützt und wenn man vergisst die umzustellen, wird ohne jedes Einverständnis eine Gebühr von über 3 € mtl. fällig. usw. usw. usw.
Nicht fast jährlich, sondern maximal alle 5 (!) Jahre. Ich hoffe, du findest einen Provider, der
auf ewig alle alten PHP Versionen unterstützt. Mit allen Schwachstellen.
 

Bert H.

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.03.2005
Beiträge
1.389
Nicht fast jährlich, sondern maximal alle 5 (!) Jahre. Ich hoffe, du findest einen Provider, der
auf ewig alle alten PHP Versionen unterstützt. Mit allen Schwachstellen.
Bei mir war es jetzt nach einem Jahr das zweite mal passiert, totz rechtzeitiger Umstellung. Und natürlich stelle ich gern auf ne neuere PHP Version um. Nur wenn ich es vergesse für einen - nicht bestellten, sogenannten Extended Support abzukassieren, geht nicht in Ordnung. Und das sind alles nur kleine Tröpfchen auf den heißen Stein, der mittlerweile komplett unterwasser steht.

So wie man bei Strato als Altkunde behandelt wird, kann nicht "normal" sein. Und wenn doch, dann läuft wohl etwas grundlegend schief in unserer Marktwirtschaft.
 

Bert H.

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.03.2005
Beiträge
1.389
Noch mal um klarzustellen worum es mir eigentlich geht: Ich kann bei Strato mein altes Paket zwar auf ein neues upgraden (natürlich nicht zum 1€-Neukunden-Preis) , bekomme aber nicht alle Features, die eigentlich zu dem Paket gehören. Ich könnte das Paket lediglich dazukaufen und meine Domains für eine Gebühr von jeweils 20 € darauf umziehen. Das läpperst sich, aber dafür bekomme ich woanders ja jahrelang komplettes Hosting...
Und das ist gelinde gesagt eine bodenlose Frechheit. Sowas geht gar nicht.
 
Oben