NAS: LevelOne FNS-1000 mit nem Mac ??

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von lemon, 18.08.2006.

  1. lemon

    lemon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.11.2004
    Hallo Experten :)

    Die Suche hat leider nichts hilfreiches hervorgebracht.

    Ich plane mir ein NAS ins Heimnetz zu hängen.
    Das FNS-1000 wurde ganz gut getestet und entspricht meinen Vorstellung (zu 80%) ;-)

    Allerdings ist es, wie die meisten dieser Geräte sehr auf Windows ausgelegt. Mich würde interessieren, ob hier jemand das Gerät schon per Mac konfiguriert hat und ob das gut ging.

    Habe zwar ein Win Laptop hier möchte aber möglichst nicht damit arbeiten müssen ;-)

    Vielen Dank schon mal für eure Hilfe.
    Grüße,
    lemon
     
  2. ich seh da kein problem, konfiguration über webinterface, daten werden per ftp oder smb bereitgestellt, macosx kann beides.
     
  3. lemon

    lemon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.11.2004
    Hey .mac,

    so habe ich mir das auch vorgestellt. Nur weiss man ja nie ;-)
    Die beigelegte CD hat meines Wissens nur Win-Tools drauf, die das erste Auffinden des NAS ermöglichen.

    Schätze ich werd's probieren und dann hier mal einen Bericht posten.

    Grüße,
    lemon
     
  4. flippidu

    flippidu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.672
    Zustimmungen:
    87
    MacUser seit:
    25.08.2003
    Hast du es schon erfolgreich getestet?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen