• Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

NAS Funktion der FritzBox 7530

Aladin033

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.08.2015
Beiträge
1.355
Moin,

ich möchte gerne die NAS Funktion der FritzBox 7530 nutzen.
Dafür würde ich gerne wissen ob ich eine 2TB WD Elements Festplatte anschließen kann?
Ich frage deshalb da ich verhindern möchte das mir das Fritzbox Netzteil Abschmiert.
Kann mir da jemand verlässliche infos geben?

Danke
 

Aladin033

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.08.2015
Beiträge
1.355
Nein die 7530 kann bereits 3.0 :)
Es geht mir auch mehr um die Stromaufnahme als um die Geschwindigkeit.
 

rembremerdinger

Mitglied
Mitglied seit
16.11.2011
Beiträge
12.662
Aber wieso nimmst nicht eine HD mit eigener Stromversorgung? Dann hast das Problem wegen der Stromaufnahme nicht mehr.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: MrBaud und dg2rbf

TSMusik

Mitglied
Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
2.219
  • Gefällt mir
Reaktionen: rembremerdinger und Aladin033

Verdeboreale

Mitglied
Mitglied seit
21.11.2018
Beiträge
572
Die NAS-Funktion an der FritzBox ist nichts, als eine bessere Krücke. Das kann man wirklich nur dann mögen, wenn Geschwindigkeit gar keine Rolle spielt. Und bitte daran denken, dass nur NTFS, FAT/FAT32 oder EXT2 unterstützt werden. Also nichts mit einem gemeinsamen Zugriff aus Windows und MacOS...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

Aladin033

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.08.2015
Beiträge
1.355
7.20 ist aber für die 7530 noch nicht raus..
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Verdeboreale

TSMusik

Mitglied
Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
2.219
Die Labor 7.19 aber und von der zum Release wird sich jetzt nicht so viel mehr ändern.
 

TSMusik

Mitglied
Mitglied seit
24.12.2006
Beiträge
2.219
Die NAS-Funktion an der FritzBox ist nichts, als eine bessere Krücke. Das kann man wirklich nur dann mögen, wenn Geschwindigkeit gar keine Rolle spielt.
Ganz so schlimm ist es jetzt aber auch nicht. Hab mal eben eine 1,8 GB große Datei von macOS per SMB3 auf die an meine 7590 per USB3 angeschlossene, als ext4 formatierte SSD geschoben und zurückgeholt.

Schreiben hat 92 Sekunden gedauert, also 20 MB/s, und Lesen hat 41 Sekunden gedauert, also 45 MB/s. Für einen 3 Jahre alten Router meiner Meinung nach durchaus ok.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: rembremerdinger

Aladin033

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.08.2015
Beiträge
1.355
Kann mir jemand von euch sagen, warum das FritzNAS meine Musik doppelt drin hat?
Also einmal normale große was sich auch abspielen lässt und einmal nur 4kb.
Muss ich die jetzt einzeln löschen? oder geht das auch auf einen Schlag?
 

Aladin033

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.08.2015
Beiträge
1.355
ja hab ich mehrfach gemacht, wollte nicht gehen.
Bin jetzt wieder zurück. auf WPA2
 

Aladin033

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.08.2015
Beiträge
1.355
Neu gestartet ebenfalls, auch das iPhone.
Melden muss ich das ganze noch, werde ich direkt tun.