NAS-Festplatte wird nicht (mehr) erkannt

  1. borizz85

    borizz85 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.12.2005
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    25
    Hilfe. mein MAC erkennt meine NAS festplatte gar nicht mehr..
    übers netzwerk schon gleich gar nicht, obwohl DHCP an beiden geräten aktiviert.

    also hab ich sie bis jetzt immer per USB 2.0 direkt angestöpselt, aber die erkennt er jetzt auch gar nicht mehr
    ich brauch aber die daten, die dadrauf sind.

    an meinen win-rechnern funzt alles, alle hängen im selben netzwerk, (win-sharing selbstverständerlich aktiviert)
     
    borizz85, 22.10.2006
  2. Kalle Grabowski

    Kalle GrabowskiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    10
    Es wäre hilfreich, die Art des NAS zu nennen (Hersteller, Modell).

    Generell kannst Du es mal mit festen IPs probieren, das hilft weiter. Wenn Du schon auf DHCP losmachen willst, wer ist denn DHCP Server und verteilt die Adressen, daß NAS oder ein Router? Generell wirds schwierig wenn zwei Geräte versuchen, Adressen festzulegen.

    Die meisten Nas Systeme formatieren die Platte mit ext3 (oder so ähnlich, ist ein Linux File System. Dafür gibt es aber auch spezielle "Reader".

    Das versteh ich mal überhaupt nicht. Was hat Win Sharing mit nem NAS zu tun? Was funzt da von wem?

    Also Du müßtest schon ein paar mehr Infos mitteilen...
     
    Kalle Grabowski, 23.10.2006
  3. borizz85

    borizz85 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.12.2005
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    25
    Also, Modell und Hersteller kann ich erst wieder sagen wenn ich daheim bin, kommt so schnell als möglich...

    Mit 2x DHCP hast natürlich recht, ---> dooof ;-)
    werds also mal mit festen IP´s versuchen. (wie der drucker und die anderen pc´s ja auch)

    Formatiert is se auf FAT32, damit es natürlch schön mac&win-tauglich ist.

    Was mich beunruhigt ist eher, das sie als USB platte nicht mehr erkannt wird was ja vorher der fall war. einmal hab ich sie angestöpselt, aber sie wurde mir nicht auf dem desktop angezeigt. da hab ich den stecker wieder rausgezogen und dann kam dieser angsteinflößende Stoppschild-Hinweis (von wegen vorher auswerfen und so... hakt der selbe wie wenn man den USB-Stick einfach rauszieht) ICh kann das doch nicht unwiederbringlich zerstört haben!
     
    borizz85, 23.10.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - NAS Festplatte (mehr)
  1. Kirzz
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    125
    little_pixel
    13.06.2017
  2. thebuddha
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    288
    Tuxtom007
    15.01.2017
  3. ibookfrizz
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    577
    Macschrauber
    14.12.2016
  4. Rastafari5
    Antworten:
    43
    Aufrufe:
    1.580
    Rastafari5
    21.10.2014
  5. bundu
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    2.299