Nano unter XP formatiert... Nun tut sich gar nichts mehr.

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von koli.bri, 08.05.2006.

  1. koli.bri

    koli.bri Thread Starter

    Hallo...

    Weil ich für meine Freundin eine Datensicherrung über den iPod machen wollte, habe ich ihn (vorher Mac-Formatiert), unter Win XP auf FAT32 formatiert. Nicht mit iTunes, sondern mit Windows.
    Das das ein schwerer Fehler war, habe ich jetzt begriffen.

    Es tut sich rein gar nichts mehr mit den iPod. Wenn ich ihn an den PC oder an den Mac anschließe, wird er von beiden Systemen nicht erkannt, auf dem iPod regt sich gar nichts.

    Die Schritte zum Rücksetzen mache ich jetzt seit einer halben Stunde, in der ich nach weiteren Threads gesucht habe. Zwei drei habe ich gefunden, aber keiner konnte mir helfen, da die Leute den iPod entweder aufgeschraubt haben, oder eine Reset-Taste gedrückt haben, die ich am Nano nicht finde (weil er sie wohl nicht hat).

    Meine Frage jetzt: Gibt es für den kleinen noch Rettung? Wenn ja, wie.

    gruß
    Lukas
     
  2. FunDiver

    FunDiver MacUser Mitglied

    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    21.07.2005
    Lad dir mal die neueste Version der iPod Software runter und spiel die auf.
    Eine Reset-Taste gibts auch bei den großen iPods nicht. Du mußt die Center- und die Menue-Taste gleichzeitig drücken. Hilft Dir aber in Deinem Fall nicht weiter, weil Du beim Formatieren aus dem iPod eine Festplatte ohne System gemacht hast.
     
  3. koli.bri

    koli.bri Thread Starter


    Du bist mein persönlicher held des Tages :)
    Genau das hat geholfen.

    Vielen lieben Dank!!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen