nano + TV?

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von CRen, 08.12.2006.

  1. CRen

    CRen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.504
    Zustimmungen:
    131
    MacUser seit:
    31.12.2003
    Hallo!

    Der iPod nano hat ja diese Foto-Funktion... mich würde mal interessieren, ob ich ihn wie den 4G photo irgendwie an den Fernseher anschließen kann, für eine schnelle Dia-Show?

    Wenn ja: Was brauche ich dafür?

    Gruß,
    Christian
     
  2. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.002
    Zustimmungen:
    1.598
    MacUser seit:
    22.08.2005
    ...nimm lieber das "wenn nein".
     
  3. msslovi0

    msslovi0 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.713
    Zustimmungen:
    115
    MacUser seit:
    20.03.2005
    Einen 4G photo :D
     
  4. CRen

    CRen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.504
    Zustimmungen:
    131
    MacUser seit:
    31.12.2003
    Das kann doch echt nicht sein... ich dachte, nano und photo wären von den Funktionen her weitestgehend identisch? :(
     
  5. David Brent

    David Brent MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.020
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    24.11.2004
    Alle wollen immer Geräte die alles können...

    Das Konzept des Nano ist ein ganz anderes, minimalistischeres als das des Video. Die Foto Funktion hat er nur wegen der Album Cover, nicht um Diashows in erster Linie machen zu können.
    Wenn man ein so kleines Gerät baut, muss man auch auf Ballast verzichten können, für meinen Shuffle verlange ich auch keinen TV Ausgang...
     
  6. ricky2000

    ricky2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.582
    Zustimmungen:
    60
    MacUser seit:
    20.10.2003
    Es scheitert wohl am fehlenden 4-poligen Klinkenausgang.
    Habs jedenfalls mal versucht (mit einem Camcorderkabel) und es ging nicht.
    Von der Hardware her sollte es gehen, steckt ja der gleiche Prozessor etc. drin, sogar wie im 5g - nur der Broadcom Videoprozessor fehlt.
    Anfangs hieß es mal, dass man den Nano am TV betreiben könnte. Evtl. lässt sich das Signal über den Dock Connector ausschleifen?
     
  7. paxson

    paxson MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.12.2003
    ja, es gibt lösungen:
    a) das Apple-TV-Connection Set - kost aber ca. 80 EUR.
    dort steht explizit, dass für nano's photos auf'm TV ausgegeben werden können...(ob das jedoch sowohl für 1.G nanos und für 2.G nanos gilt, musst du selbst nochmal recherchieren..

    b) es gibt nen adapter für den nano der den 4-poligen-stecker der "normalen" ipods zu verfügung stellt, dann bräuchtest du noch die irgendeine ipod-TV-Lösung eines drittherstellers.
    wird dich aber in summe auch für die beiden teile ca. 80 EUR kosten.
    Schau mal bei Cyberport!!

    paxson
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - nano
  1. maclover1
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    283
  2. Handynoob
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    515
  3. kermayer
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    311
  4. joschmac
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    374
  5. MOM2006
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    347

Diese Seite empfehlen