Nahtloser "Rollover"-Effekt ?

Dieses Thema im Forum "Web Page Design" wurde erstellt von smartcom5, 27.02.2006.

  1. smartcom5

    smartcom5 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.274
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    259
    Mitglied seit:
    31.08.2005
    Alles hat ein Ende

    Alles hat ein Ende. :)

    Es war schön mit Euch ! :D


    In diesem Sinne

    Smartcom
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 19.04.2008
  2. DeineMudda

    DeineMudda unregistriert

    Beiträge:
    852
    Zustimmungen:
    72
    Mitglied seit:
    12.05.2005
    Das Nachladen der Grafiken lässt sich auch per JavaScript realisieren. Falls Du sowas meinst, kann ich dir ein Beispiel raussuchen...
     
  3. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.553
    Zustimmungen:
    53
    Mitglied seit:
    25.11.2003
  4. smartcom5

    smartcom5 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.274
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    259
    Mitglied seit:
    31.08.2005
    Nein, nein…

    Das nachladen will ich ja verhindern, mit einem Skript mache ich es ja leider bisher, aber sobald der Mauszeiger drauf ist, lädt der Broswer nach, genau das will ich ja nicht…

    Hätte Moses da vieleicht eine Idee, obwohl ich in vor einer Weile fehlendes Wissen unterstellte ?

    In diesem Sinne

    Smartcom
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.04.2006
  5. smartcom5

    smartcom5 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.274
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    259
    Mitglied seit:
    31.08.2005
    Zuletzt bearbeitet: 04.04.2006
  6. DeineMudda

    DeineMudda unregistriert

    Beiträge:
    852
    Zustimmungen:
    72
    Mitglied seit:
    12.05.2005
    Also irgendwann wirst Du die Bilder schon mal laden müssen. Es ist halt ein elementarer Unterschied, ob Du mit dem Laden anfängst, wenn der Bediener die Maus auf das Element schubst (onMouseOver) oer wenn die Seite geladen wird (z.B. über onLoad im Body-Tag)...
     
  7. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.553
    Zustimmungen:
    53
    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Naja, was heisst "verschieden". Das Konzept des "nopreload-rollover" erlaubt Dir darzustellen was Du willst, Du musst nur Deine Bilddatei entsprechend erstellen. Schau es Dir nochmal ganz genau an, speziell hier:
    http://wellstyled.com/css-nopreload-rollovers.html
    wird es eigentlich ganz klar.

    Grüße,
    Flo
     
  8. smartcom5

    smartcom5 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.274
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    259
    Mitglied seit:
    31.08.2005
    Ja, klar.
    Ist schon richtig.
    Ich meinte, ich will verhindern, das der Broswer einen kurzen Moment an der Stelle gar keine Grafik anzeigt, weil er sie grad lädt…

    Prinzip ist folgendes:

    Ein Button oder Element o.ä. mit den Maßen z.B. 50x20 hat eine Grafik die aus einer Grafik benutzt wird, die in diesem Fall 100x20 ist.
    Sobald jetzt der Cursor auf das Element zeigt, wird der andere Teil der Grafik angezeigt, also von 50 bis 100 px.
    Prinzip irgendwie einleuchtend ?

    Ist irgendwie schwer zu erklären…

    In diesem Sinne

    Smartcom
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.04.2006
  9. DeineMudda

    DeineMudda unregistriert

    Beiträge:
    852
    Zustimmungen:
    72
    Mitglied seit:
    12.05.2005
    Das ist genau das, was lengsel/Flo oben gepostet hat.
     
  10. smartcom5

    smartcom5 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.274
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    259
    Mitglied seit:
    31.08.2005
    Wunderbar… genau das hab ich gesucht !
    Die jeweiligen (Back-)grounds in einer Grafik

    Danke vielmals…

    In diesem Sinne

    Smartcom
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.04.2006
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen