Nagelneues MBP - SuperDrive wird nicht mehr erkannt!

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Jazzy_Tim, 18.10.2006.

  1. Jazzy_Tim

    Jazzy_Tim Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.04.2005
    'n abend!

    hab ein ziemliches problem mit meinem mbp (15"). gerade mal zwei wochen alt...
    anfang lief alles super, nach ca. ner woche aber fing die ganze sch**** an.
    mein superdrive hat auf einmal keine cd's mehr eingezogen, auch im system profiler wurde es nicht mehr angezeigt. (-> kein brenner/laufwerk gefunden etc.)
    anfangs tauchte das problem nur auf, nachdem ich mein macbook länger als ne viertel stunde im ruhezustand hatte und wieder "aufgeweckt" hab.
    dann war das laufwerk weg. nach neustart ging alles wieder einwandfrei (bis zum nächsten ruhezustand).
    habe dann mal rechte repariert, onyx drüberlaufen lassen und PRAM-reset.
    hiernach schien alles wieder okay, allerdings nur für einen tag.
    mittlerweile wird der superdrive nur noch eher selten erkannt, musste gerade viermal neustarten, um von der systemdisc starten zu können.
    hardware-test verlief ohne probleme, ist aber eigentlich ja auch logisch, weil wenn er von cd liest, muss das laufwerk ja erkannt werden, oder :)
    brauche wirklich dringend hilfe, ich meine das ding ist jetzt gerade mal zwei wochen alt.
    soll ich das system mal neu aufsetzen, oder handelt es sich eurer meinung nach um einen "hardware-wackler"?
    dann bleibt nur zurückschicken :(

    thx im voraus.

    tim
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen