Nagelneues iPhone 4 zeigt nach erstem Update die Fehlermeldungen 16xx

Stormmaster

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
20.05.2011
Beiträge
24
Hallo Freunde,

heute kam mein heiss ersehntes iPhone 4 32 GB nagelneu und original verpackt von der Telekom.

Gemäß den Anleitungen hat alles geklappt. Ich habe die neueste Version von iTunes installiert und habe das iPhone angeschlossen. Dann wurde ich aufgfordert auf die neueste Version (4.3.2 oder so) zu updaten. Leider wurde das Update nicht beendet, sondern es kam die Fehlermeldung 1601.

Siehe Bild:

http://www8.pic-upload.de/thumb/19.05.11/agqhx4m7w4k.jpg

Danach ging nichts mehr. Ich habe alles versucht:

- iTunes neu deinstalliert und neu installiert
- Wiederherstellung aus dem DFU-Modus (auch hier wieder 1601-Abbruch)

Ich habe eine saubere Windows XP Prof. Installation und habe das originale USB-Kabel verwendet.

Was kann ich noch tun ???

Kann ich die neueste Firmware auch ohne iTunes installieren / wiederherstellen ???
 

Phanet

Mitglied
Mitglied seit
21.08.2007
Beiträge
126
Probier es mal unter einem zweiten Benutzer.
 
Oben