Nachteile wenn Macs via Switch an Airport Extreme?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von amacaday, 08.03.2008.

  1. amacaday

    amacaday Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    05.12.2003
    Variante 1
    2 Macs mit Ethernet Kabel auf Gigabit Ethernet Switch - vom Switch mit einem Kabel auf Airport Extreme.

    Variante 2
    2 Macs mit Ethernet Kabel direkt auf Airport Extreme.


    An der Airport Extreme ist eine USB HD und das Internet angehängt. Ist Variante 1 langsamer im Vergleich zu Variante 2 beim Zugriff auf die USB HD und des Internets? Variante 1 wäre für mich zwecks Verkabelung grundsätzlich einfacher zu realisieren.
     
  2. chaos_inc

    chaos_inc Mitglied

    Beiträge:
    3.055
    Zustimmungen:
    194
    Mitglied seit:
    10.05.2005
    Sollte keine spürbaren Geschwindigkeitsverluste mit sich bringen. Du hast halt lediglich 2 Switches im Netz, in der AP ist ja auch schon einer.
     
  3. amacaday

    amacaday Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    05.12.2003


    und es ist kein problem dass sich die zwei macs ab dem switch ein kabel teilen müssen anstelle mit je einem kabel direkt an die airport station angebunden zu sein?
     
  4. chaos_inc

    chaos_inc Mitglied

    Beiträge:
    3.055
    Zustimmungen:
    194
    Mitglied seit:
    10.05.2005
    Hmm, ich glaube fast, das ist das Prinzip eines Netzwerks ;)
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.