Nachrichtendienst unter OS X

  1. fabiopigi

    fabiopigi Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.06.2005
    Beiträge:
    2.661
    Zustimmungen:
    246
    hallo

    wir kennen das ja, in der schule, bei den dosen "Nachricht von 192.168.1.106, hallo du dummkopf"

    also das net send oder so.


    jetzt unter os x kann man mit apple script ja relativ leicht schöne dialogfenster gestalten.

    jetzt, da wir in unserem netzwerk 5macs haben (ein windows noch bei der mutter, naja was solls), möchte ich auch so was machen.

    dass wir untereinander einfach untereinander nachrichten verschicken können.
    sprich es würde schon reichen, applescript auf einem anderen rechner (im netzwerk natürlich) auszuführen.

    dabei sollte wenn möglich kein programm nötig sein, sondern irgendwie ein dienst.


    ist das möglich?


    falls nicht, bräuchte ich ein möglichst einfaches programm, ohne gross features, sprich iChat fällt schon mal raus



    danke
     
  2. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    6.684
    Zustimmungen:
    588
    Der IP Messenger ist, was du suchst. Davon gibt es auch eine Windows-Version und ich habe das Programm gelegentlich mal verwendet und es dabei für zuverlässig empfunden.
     
  3. fabiopigi

    fabiopigi Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.06.2005
    Beiträge:
    2.661
    Zustimmungen:
    246
    danke, klingt schon mal gut.
    kennt jemand ein programm, welches via growl benachrichtigt?