Nachrichten verhindern Ruhezustand

Copykill

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.02.2004
Beiträge
614
Habe folgendes Problem mit meinem MacMini das ich vor 2 Tagen sicherlich nicht hatte. Folgendes: Ich lasse die Apple App Nachrichten bei Systemstart "Bei der Anmeldung öffne" automatisch starten. Wenn ich den Mini dann nicht benutzt habe, ist wie eingestellt der Bildschirmschoner nach 5 Minuten angegangen und nach 10 Minuten hat sich der Ruhezustand eingeschaltet. Das macht es aber seit 2 Tagen nicht mehr. Es wurde nichts verändert, sprich keine neue App, kein Update oder dergleichen wurde von mir installiert. Auch keine neue Hardware wurde verwendet. Von heute auf morgen läßt der Mini keinen Ruhezustand mehr zu wenn Nachrichten aktiviert ist. Beende ich das Programm Nachrichten, funktioniert der Bildschirmschoner und der Ruhezustand wie gewünscht!

Was kann das sein?

lg aus Wien
Copykill
 

dg2rbf

Mitglied
Mitglied seit
08.05.2010
Beiträge
6.378
Hi,
würde zuerst den Pram-Reset ausführen, aber mindestens 3x in Reihe Gongen lassen.
Franz
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Copykill

Copykill

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.02.2004
Beiträge
614
Funktioniert schon wieder, danke.
 
Oben