Nachrichten geräteübergreifend löschen

Diskutiere das Thema Nachrichten geräteübergreifend löschen. Hallo, ich verwende ein Macbook Air Retina sowie ein iPad Pro 2017 und ein iPhone 6s Plus...

Simor222

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.12.2015
Beiträge
283
Hallo,
ich verwende ein Macbook Air Retina sowie ein iPad Pro 2017 und ein iPhone 6s Plus.
Überall ist das aktuelle BS installiert.

Neu verfasste Nachrichten werden auf jedem Gerät identisch angezeigt. Nur das Löschen funktioniert nicht geräteübergreifend, d.h. ich muß die Nachrichten auf jedem Gerät einzeln löschen.

Kann man das irgendwie einstellen ?

Danke und VG
Simro
 

Simor222

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.12.2015
Beiträge
283
Bei iOS kann ich in iCloud die Nachrichten speichern. Aber bei MacOS finde ich so eine Einstellung nicht
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
46.597
Nachrichten. Einstellungen. iMessage. Nachrichten in iCloud aktivieren.
 

redfootthefence

Mitglied
Mitglied seit
25.04.2016
Beiträge
673
Welche Version von macOS hast du denn installiert? Du brauchst mindestens macOS 10.13.5.
 

Simor222

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.12.2015
Beiträge
283
Problem saß wieder vor dem Bildschirm. :confused:
Am Mac war iCloud Drive nicht aktiviert
Jetzt geht`s.:)

Danke
 

Simor222

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.12.2015
Beiträge
283
Eines ist mir aber noch aufgefallen.
Beim iMac ist nach Aktivieren von iCloud Drive die Einstellung "Nachrichten über iCloud" sichtbar geworden.
Jetzt habe ich aber noch ein Macbook Air. Auch mit MacOS 10.14.6.

Dort ist iCloud Drive nun auch aktiviert, bei den Nachrichten Einstellungen habe ich aber nicht die Möglichkeit "Nachrichten über iCloud" zu aktivieren !
 

Simor222

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.12.2015
Beiträge
283
Hängt das damit zusammen, mit welchem MacOS Gerät die iTunes Synchronisierung der iOS Geräte erfolgt ?
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
46.597
Nein. Bei mir hat kein Mac jemals meine iOS Geräte per Kabel gesehen und iCloud Nachrichten läuft überall.
 

Simor222

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.12.2015
Beiträge
283
Komisch. Nachdem ich die iCloud Synchronisierung auf den iOS Geräten aktiviert hatte, kam in der App "Nachrichten" unten links eine Meldung, daß das iOS Gerät anzuschließen sei um die Nachrichten per WLAN nach iCloud hochzuladen.

Macht für mich auch irgendwie keinen Sinn.

Ich synchronisiere i.d.R. auch per WLAN mit iTunes. Nur gelegentlich werden die Geräte nicht gefunden und dann muß ich das Kabel anschließen. Kommt aber selten vor.
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
46.597
Ich synchronisieren auch nicht per WLAN.
Mit anschließen war bestimmt die Steckdose gemeint.
 

Simor222

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.12.2015
Beiträge
283
Nein, ich habe die iOS Geräte an iTunes des Macs angeschlossen und dann wurden die Nachrichten nach iCloud hochgeladen. Vorher war das Hochladen unterbrochen.
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
46.597
Ja, weil dein Mac ein Ladegerät ist.
Eine iTunes Verbindung wird definitiv nicht benötigt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Zockerherz und TMacMini

Simor222

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.12.2015
Beiträge
283
OK. Aber am Macbook bekomme ich die Einstellung "Nachrichten über iCloud" immer noch nicht sichtbar.
 

Simor222

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.12.2015
Beiträge
283
Die zweite Zeile ist am iMac sichtbar aber am Macbook nicht ! Das ist ja so seltsam
 

mj

Mitglied
Mitglied seit
19.11.2002
Beiträge
8.558
Hast du am MacBook den Schlüsselbund in iCloud aktiv? Ich meine neben iCloud Drive muss auch dieser aktiv sein.
 
Oben