Nachnahme funktioniert wie?

AxlF

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
04.04.2004
Beiträge
624
Hallo,

Kann mir mal jemand erklären wie das Ausfüllen der Formulare für ein Nachnahme Päckchen funktioniert? Ganz im Ernst: Ich checks nicht.

Päckchen kostet 6,90€
+ Nachnahme 4,00 €
Gesamtporto: 10,90 €

1. Wann kommen die 2 € Nachnahme-Pauschale drauf?
2. Was muss ich auf den Paketscheinschreiben?
3. Was muss ich auf das Formular dass aussieht wie ein Überweisungsträger schreiben?


Gruß,
Alexander
 

macbett

Mitglied
Mitglied seit
01.09.2005
Beiträge
1.372
1. kann ich dir beantworten: die 2 euro zieht die post beim empfänger ein.
2. vorwiegend zwei adressen
3. vorwiegend bankdaten
 

AxlF

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
04.04.2004
Beiträge
624
marc2704 schrieb:
HIER werden deine Fragen ausführlich beantwortet ;)
Danke... Das ist schonmal ein guter Anfang. Die online Inhalte der Post geben ja nicht so viel her. Aber das PDF ist schon sehr gut.

Nochmal für mich.

Mein Artikel kostet 25 €. Der Versand 6,90 € (Paket) + 4 € (Nachnahme).
Wenn ich möchte dass der Empfänger die Versandkosten zahlt schreibe ich auf den Paketschein
37,90 € (das sind 35,90 + 2 € Übermittlungsentgelt)
und auf den Überweisungsträger
35,90.

So bekomme ich meinen Artikel plus versand, und die Post ihre 2 €.

Ich glaub so muss es sein... Dann hab ich mich heute um 2 € beschi****... Naja.. Lehrgeld muss halt manchmal einfach sein...