macOS Big Sur Nach Upgrade auf Big Sur: Trotz Internetverbindung funktionieren weder Mail noch Safari

sagrotan

Registriert
Thread Starter
Registriert
24.02.2021
Beiträge
3
Hallo,
eine Kollegin hat ein MacBook Pro (von 2019). Nachdem Sie ein Upgrade auf Big Sur gemacht hat, funktionieren Mail und Safari nicht, trotz vorhandener Internetverbindung (Ehternet oder auch Wireless)!
Zusatzinfo: Das Netzwerk in dem Sie ist, funktioniert tadellos (andere Geräte haben keine Probleme).

Bei Mail ist ein Warndreieck hinter der Emailadresse und es steht etwas im Sinne von "eine sichere SSL Verbindung lässt sich nicht aufbauen" (ich habe den genauen Wortlaut nicht parat)

Bei Safari steht "keine Internetverbindung". Klicke ich aber auf ein Lesezeichen, ruft es die Webseite auf. Gebe ich eine URL ein, kann er die Seite nicht aufrufen oder zeigt sie in rudimentärer Version auf (ohne CSS Layout). Der Aufruf der Seiten ist dann auch sehr langsam.

Ich habe dann mal über das Terminal einen Ping gestartet (an google.de als auch an 8.8.8.8 - also als IP). Beides hat funktioniert. Es sind also keine Pakete verloren gegangen. Die Netzwerkangaben sind korrekt (also auch die DNS Angaben). Ebenso zeigt ifconfig ein funktionierendes Ethernet Gerät...

Spasseshalber haben wir mal Outlook gestartet (war schon vorher als "Zweitlösung" eingerichtet). Hier lassen sich die Emails problemlos abrufen. Mit Edge (Browser) lassen sich auch problemlos alle Webseiten aufrufen.

Anscheinend liegt das Problem bei MacOS eigenen Programmen Safari und Mail?!

Im Netz hatte ich einiges gefunden, wenn generell Netzwerkprobleme vorliegen (gerne wireless). Bevor ich aber jetzt 10 Solutions Versuche, die nichts bringen, wollte ich mal nachhaken, ob hier jemand ähnliche Probleme nach einem Updrade auf Big Sur hat.

Tipps werden gerne entgegen genommen ;O)
Viele Grüße
sagro
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
31.887
Irgendwelche Firewalls, Antivirensoftware, Systemoptimierer, -beschleuniger oder anderen Unsinn installiert?
 

mohmac

Mitglied
Registriert
04.09.2011
Beiträge
780
Das Naheliegendste: MacBook und Router/Modem schon mal neu gestartet?
 

rudluc

Aktives Mitglied
Registriert
16.01.2016
Beiträge
1.813
Wenn ich dich richtig verstehe, hat das MBP vor dem Upgrade auf Big Sur einwandfrei funktioniert und die Probleme treten erst auf exakt seit dem Upgrade? Und an irgendwelchen Konfigurationen wurde auch nichts geändert?
Was ist noch an netzwerkrelevanter Software installiert? Ist diese aktuell und Big-Sur-kompatibel?
Wenn Outlook funktioniert und sowohl Safari als auch Mail nicht, könnte auch beim Upgrade etwas schief gelaufen sein. Die letzte Option wäre nun ein TimeMachine-Backup und eine Neuinstallation.
Üblicherweise funktioniert das Upgrade aber völlig problemlos, das Problem deiner Kollegin ist hier bisher noch nie aufgetaucht.
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Registriert
14.01.2006
Beiträge
26.535
DNS Server testweise entfernen oder setzen.

Aber ich vermute eher, dass vielleicht ein Socks Proxy gesetzt ist. (Operatormac-befall)
Der muss natürlich raus, wenn einer drin ist.
 

sagrotan

Registriert
Thread Starter
Registriert
24.02.2021
Beiträge
3
Alle Bedingungen sind wie vor dem Upgrade (Netzwerk, etc.). Das Problem ist mit dem Upgrade aufgetaucht...und ja, mehrere Neustarts wurden gemacht. Und nein, kein "Unsinn" ist installiert worden...

@rudluc: Exakt: Es wurde nur das Upgrade gemacht und keine Änderungen an Konfigurationen.

Es schaut sich gerade jemand Versierteres an ;O) Ich berichte, wenn das Problem gelöst wurde.
Danke schon mal für die Rückmeldungen.

Grüße
sagro
 

sagrotan

Registriert
Thread Starter
Registriert
24.02.2021
Beiträge
3
Noch eine Frage: Was ist ein "Operatormac-befall"?
Grüße
sagro
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Registriert
14.01.2006
Beiträge
26.535
eine schadsoftware, die wenn sie nicht richtig funktioniert scheinbar zufällig verbindungen blockiert, andere aber durchlässt.
Grundsätzlich eher harmlos, leitet aber den datenverkehr um und analysiert ihn.

-> Malwarebytes durchlaufen lassen.
https://de.malwarebytes.com/mac/
 
Oben