Nach Umstieg von Iphoto/Aperture auf Fotos: es fehlen doch Bilder!!

Korefoto

MacUser Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.04.2020
Beiträge
3
Liebe Community, habe jetzt alle Time Machine Backups, alte Festplatten und USB-Sticks durchsucht. Die Fotos, die ich suche, sind dort nicht. Pech, gehabt - eigene Blödheit. Ein Drobo, der eine Kopie der Foto Mediatheken von Iphoto und Aperture enthielt stürzte vom Schreibtisch, also ebenfalls nicht mehr nutzbar - alles probiert, keine Chance, die Daten zu retten.
...
wäre alles kein Problem, schließlich habe ich ja (vermeintlich) alles von Aperture und Iphoto in Fotos migriert....

Pustekuchen!! Manche Bilder sind von Aperture und Iphoto NIE in Fotos angekommen!! Die sind weg!!

Dabei hatten Iphoto und Aperture doch auch schon immer auf Icloud eine Kopie genutzt - nutze schon ewig 2 TB Speicherplan in Icloud - ...
Daher die FRAGE: Sind denn in Icloud nicht irgendwelche Iphoto-Icloud backups noch irgendwo? Es kann doch nicht sein, dass man bei einer sehr grossen Foto Mediathek (mehr als 80.000 Fotos...) später feststellt, dass ca. 5.000 Fotos nie angekomment sind (immer noch schade, dass Apple Aperture eingestellt hat - nicht meine Schuld also, der ganze Migrations-Mist, auch wenn ich mittlerweile mit Fotos meinen Frieden geschlossen habe...)

Also, hoffentlich werdet Ihr aus meiner Schilderung oben klar - kann ich noch irgendwo in Icloud was Altes finden (Aperture oder IPhoto Reste....?)

Herzlichen Dank für Hilfe!! mal gespannt, ob jemand einen klugen Rat hat - ja, ich weiß noch mehr backups erstellen - aber: siehe oben.... ;-)
 

maba_de

Mitglied
Mitglied seit
15.12.2003
Beiträge
15.260
Meld dich mal auf iCloud.com an und sieh dort nach, welche Bilder online gespeichert sind.
 

Korefoto

MacUser Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.04.2020
Beiträge
3
Da sind die gleichen, wie in der Fotos-Mediathek auf dem Mac - das funktioniert, aber diejenigen, die es aus Aperture und Iphoto bei der Migration in Fotos eben NICHT geschafft haben, die fehlen auch dort.

Das hilft leider nicht in meinem Fall.
 

maba_de

Mitglied
Mitglied seit
15.12.2003
Beiträge
15.260
wenn du keine weitere Sicherung der Datenbanken von Aperture und iPhoto hast bist du aufgeschmissen, dann sind die Daten wohl weg.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

Korefoto

MacUser Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.04.2020
Beiträge
3
ja, das fürchte ich auch - hatte nur noch eine letzte Hoffnung.... also, wer noch eine Idee hat, bitte....

war wirklich eine ärgerliche Aktion von Apple, Aperture aufzugeben, sonst wäre ich nie in diese Bredouillie geraten.

Allen wünsche ich von Herzen von Datenverlust verschont zu bleiben.... Lieber alles 3 - 4 absichern...!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

MalMAC

Mitglied
Mitglied seit
22.06.2006
Beiträge
1.688
iCloud sollte man nicht als Backup nutzen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf
Oben