Nach Umstieg auf Catalina - keine Nutzung aufgrund von Bildschirmzeit mehr möglich

TwixTwix

MacUser Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.10.2019
Beiträge
5
Hallo zusammen,

ich habe gestern Abend Catalina "im Vorbeigehen" installiert. Danach folgt wie immer einfach nur "ein paar mal auf Weiter klicken", danach sollte es wieder laufen. Allerdings ist damit auch die Bildschirmzeit aktiviert worden - und somit ist nun mein iMac nicht von 19:00 abends bis 12:00 mittags nutzbar. Das war die Einstellung meiner Frau für unseren Sohn - allerdings für sein Handy.

Nun habe ich versucht, diese zu löschen, allerdings muss ich dafür einen 4 stelligen Code eingeben. Meine Frau gefragt, diese kennt ihn allerdings nicht/nicht mehr. Also 1234 oder 0000 versucht, wie unter Google gefunden - auch nicht möglich.

Habt Ihr noch weitere Ideen?

Gruß
Björn
 

TwixTwix

MacUser Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.10.2019
Beiträge
5
Wenn ich das mache, will er logischweise einen Code von mir.... und den habe ich nicht.
 

TwixTwix

MacUser Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.10.2019
Beiträge
5
Der Mac läuft via der ID meiner Frau. Die sagt aber, daß sie den Code nicht kennt oder sich nicht dran erinnern kann
 

Schiffversenker

Mitglied
Mitglied seit
25.06.2012
Beiträge
10.723
So viele Möglichkeiten für einen vierstelligen Code gibt es ja nicht :)
Meistens nehmen die Leute eine bekannte Zahl, etwa den Geburtstag oder eine PIN, die schon woanders verwendet wird, damit kann man anfangen.
 

TwixTwix

MacUser Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.10.2019
Beiträge
5
gibt es denn aber wirklich keinerlei möglichkeiten diesen code zurückzusetzen? es sind alle mobilgeräte / zugänge zur apple-id etc möglich und vorhanden. kann man den code denn wirklich nicht zurücksetzen?
und ja, es gibt "nur" 9999 Möglichkeiten, aber ab der 6. Eingabe muss man warten, - erst 1 Minute, dann 5 Minuten, etc.
 

SirVikon

Mitglied
Mitglied seit
05.10.2005
Beiträge
7.447
Also ich habe bei meinen Kindern auch die Bildschirmzeit aktiviert und bei der Installation auch oft auf weiter gedrückt ... ich bin mir fast sicher, dass man das aktiv bestätigen musste mit der Bildschirmzeit. Ansonsten würde ich dann einfach in der "freien Zeit" einen neuen Benutzer erstellen. Damit sollte dann ja keine Bildschirmzeit aktiviert sein.

Und das man den Code nicht mehr kennt, finde ich etwas unglaubwürdig ... ich muss den häufiger mal eingeben, z.B. wenn die Kinder ausserhalb ihrer Benutzungszeit die Geräte nutzen wollen, wenn sie ihre Zeit "verbraucht" haben oder wenn sie neue Apps brauchen. Also wenn der Code nicht mehr bekannt ist, kann man über kurz oder lang ja nichts machen.
 

TwixTwix

MacUser Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.10.2019
Beiträge
5
Ok, dann muss ich also meine alte version aus der zeit vor Catalania wiederherstellen.
 
Oben