1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nach Tiger Installation kein WLAN mehr.

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Crazy Cow, 06.06.2005.

  1. Crazy Cow

    Crazy Cow Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen

    Vor nicht allzulanger Zeit habe ich mir ein G4 PBook angeschafft und war bis anhin sehr zufrieden. (komme aus der WinWelt) Seit ich nun aber Tiger installiert habe bin ich schier am verzweifeln da ich keine Verbinung zum Internet per AP mehr herstellen kann.

    Hardware: Cablemodem, USR8054 WLAN Router, PC mit WLAN, PB G4.

    Mit Panther hat alles einwandfrei geklappt, DHCP hat allen Geräten eine IP zugewiesen, Netz war mit WEP protected. Nun habe ich das Problem dass das PB keine IP vom DHCP mehr bezieht sondern sich immer eine eigene, interne zuweist. Es heisst immer das PB sei mit dem Netzwerk verbunden, könne aber nicht aufs Internet zugreifen. Zu erwähnen ist dass es per Ethernet Kabel funktioniert. Zudem habe ich das Gefühl dass der Airport meinen Router teilweise abschiesst. Auch das manuelle Eintragen der Einstellungen hat nicht zum Erfolg geführt. Nachdem ich am Router keinen fixen Kanal eingegeben habe sonder auf "Dynamic" gestellt, lief die ganze Geschichte für wenige Stunden. Heute morgen war aber alles wieder beim alten.

    Hat jemand eine Idee was da krumm läuft?
     
  2. Docmarty

    Docmarty MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir mußte ich fest zwei DNS Server eintagen, dann lief es super schnell. Ohne nicht.
    Und das obwahl die eigentlich nicht nötig sind. Versuchs mal damit....
     
  3. Crazy Cow

    Crazy Cow Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    ....

    dankfe für den Tipp, scheint aber leider nicht die Lösung zu sein. Bekomme immer nur 169.254.91.191 zugewiesen.

    Per Ethernet bekomme ich 192.168.123.101 / Maske: 255.255.255.0 / Router: 192.168.123.254. Selbst wenn ich dies manuell angebe (kabel ist dann natürlich nicht angeschlossen) + DNS kriege ich keinen Zugriff