Nach Softwareaktualisierung geht nix mehr

liesel

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.09.2007
Beiträge
99
Hallo
Habe vorhin eine Softwarektualisierung durchgeführt und neben einem Itunes update gab es noch ein schriftenupdate und ein sicherheitsupdate soweit ich mich erinnern kann. Nach dem Neustart meines Rechners geht aber jetzt kein einziges mac eigens Programm mehr. sie starten nicht und dann kommt eine Fehlermeldung. Auch die andern Programme lahmen enorm (Beispiel Firefox, archicad etc.)
der Finder hängt auch andauernd. Jemand ne Idee?
Deinstallier ich das ganze jetzt wieder?
Wenn ja wie mach ich das am schnellsten und unkompliziertesten?
ach ja hab nen olles MacBook mit OS 10.6.7
 

manue

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17.11.2006
Beiträge
27.147
Starte mal im SafeMode (mit gedrückter Shift-Taste) und installier hier das 10.6.7 Combo Update übers System.
Das Update kannst du hier laden:
http://support.apple.com/kb/DL1361

Außerdem auch mal die Rechte reparieren (Dienstprogramme -> Festplatten-Dienstprogramm).
 

atibens

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17.05.2007
Beiträge
3.500
Resets machen: PRAM und SMC und von der Installations-DVD starten, Hardwaretest machen und Rechte via Festplattendienstprogramm reparieren.
 

liesel

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.09.2007
Beiträge
99
Rechte sind repariert und scheinbar in ordnung . Das ist immer das erste was ich mache wenn was nicht stimmt :)
 

manue

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17.11.2006
Beiträge
27.147
Jo, die Resets und Rechte Reparatur ist meist eh nur Placebo... ;)
Probier mal die Geschichte mit dem Combo Update.
 

liesel

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.09.2007
Beiträge
99
jesss
lade es gerade, hatte schonmal sowas da hat sich irgendein quicktime update mit stuffit nicht vertragen und so kam es immer zum finder absturz... herrlich
 

liesel

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.09.2007
Beiträge
99
so, das combo update wird genauso "unerwartet beendet" wie all die andern programme auch....die Installation bricht ab und ich komm nicht weiter.
 

cropfaktor

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.01.2008
Beiträge
1.148
Sicherung vorhanden? Bevor ich irgendein Update mache, erfolgt stets zumindest ein TimeCapsule-Durchlauf.
 

liesel

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.09.2007
Beiträge
99
Ja eine Sicherung ist vorhanden. Ich hab es auch hinbekommen. Mit Pacifist 2.6.4. ist zwar Shareware aber man darfs versuchen. beim Installieren hat er sich dann wieder aufgehangen. Einfach die Einstellung "Überprüfen" raus nehmen. Danach hats das Combo-Update komplikationslos drüber gebügelt. Jetzt gehen auch die Programme wieder. Lieben Dank soweit
 

liesel

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
05.09.2007
Beiträge
99
So Entwarnung zurück, die Programme gehen zwar wieder auf, allerdings hängt der Finder andauernd.... das war vorher nicht so... hat jemand ne Idee was ich noch machen könnte?
 
Oben