Nach Safari-Update: Safari und Quicksilver starten nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von bluediver999, 01.05.2008.

  1. bluediver999

    bluediver999 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.04.2007
    Nach Safari-Update: Safari,Quicksilver,Smultron und Skype starten nicht mehr

    Ich habe ein Safari-Update gemacht, und jetzt stürzen Safari und Quicksilver beim aufstarten ab.

    Ich habe auch bereits beide Programme neu installiert, das hat aber nichts gebracht.

    Ich hab Mac OS X 10.4.

    Hat da jemand eine Ahnung wo das Problem liegen könnte? Ohne Quicksilver ist das bedienen von Mac OS schon um einiges mühsamer... :(


    EDIT: Skype und Smultron starten auch nicht mehr.
     
  2. bluediver999

    bluediver999 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.04.2007
    Hat vermutlich etwas mit einer neuen Version vom Webkit-Framework zu tun. All die betroffenen Programme greifen vermutlich auf Webkit/Webcore zu...

    Nur weiss ich immer noch nicht wie ichs wieder zum laufen bringe :(
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen