Nach NeoOffice Patch 13 Programm tot

  1. macgolf

    macgolf Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht kann jemand helfen:

    Habe heute den NeoOffice Patch 13 installiert. Dannach liess sich das Programm nicht mehr öffnen. D.h. - nach Doppelklick passiert einfach gar nichts.

    Habe zuerst auch den (leichtsinnigen?) Fehler gemacht, NeoOffice noch laufen zu haben, während die Patchinstallation lief. Naja, später den Ort des Programmes geändert (zurück in den Programmeordner - es lag in einem Unterordner) und dann Installation von Patch 13 wiederholt. Aber keine Änderung im Verhalten. Auch nach Doppelklick auf Dateien passiert nichts.

    Konsole schreibt die Zeile: com::sun::star::uno::RuntimeException

    Kann jemand einen Rat geben oder erklären, was passiert ist? Gibt es ähnliche Erfahrungen mit Patch 13?

    Danke!
     
    macgolf, 17.02.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Nach NeoOffice Patch
  1. ShnikShnak
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    424
    Impcaligula
    17.04.2017
  2. Siebrot
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    333
    Siebrot
    19.01.2017
  3. Wößli
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    656
    iMac Alu
    05.04.2017
  4. Thomas_xp
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.147
    Manni1306
    06.06.2008
  5. dsun84
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.163