Nach Mojave wird Mac USB Tastatur nicht mehr erkannt

Diskutiere das Thema Nach Mojave wird Mac USB Tastatur nicht mehr erkannt im Forum Mac OS X & macOS.

  1. DocSnider

    DocSnider Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    21.06.2005
    Seit dem Update wird meine geliebte USB Tastatur vom System völlig ignoriert.

    Mehrmaliges ein- und ausstecken, etc. hat nichts gebracht.

    Im System wird die Tastatur nicht angezeigt.

    Da die Tastatur vor dem Update einwandfrei funktioniert hat, möchte ich einen Kabelfehler etc. ausschließen.

    Hat jemand ein ähnliches Problem?

    Viele Grüße

    Doc
     
  2. dg2rbf

    dg2rbf Mitglied

    Beiträge:
    3.610
    Zustimmungen:
    974
    Mitglied seit:
    08.05.2010
    Hi,
    als erstes würde ich einen SMC-Reset machen, wenn das nicht hilft den Pram Reset, auch mal den sicheren Systemstart mit gehaltener AltTaste durchführen, das hilft manchmal ebenfalls.

    Gruß Franz
     
  3. daimon

    daimon Mitglied

    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    128
    Mitglied seit:
    23.06.2010
    Wie geht das ohne Tastatur?
     
  4. dg2rbf

    dg2rbf Mitglied

    Beiträge:
    3.610
    Zustimmungen:
    974
    Mitglied seit:
    08.05.2010
    Hi,
    Du hast leider keine Info zu deinem Rechner mit geteilt, einen SMC-Reset kann man auch ohne Tastatur machen, bei iMac u MacMini..
     
  5. yew

    yew Mitglied

    Beiträge:
    6.603
    Zustimmungen:
    1.106
    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Hi
    wenn, dann ist der sichere Systemstart mit gedrückter Shift-Taste und nicht alt-Taste

    ..... oder hat sich das jetzt mit Mojave geändert??
    ... und die Auswahl der verfügbaren Bootvolumes geht jetzt mit der Shift-Taste? ;)


    Gruß yew
     
  6. dg2rbf

    dg2rbf Mitglied

    Beiträge:
    3.610
    Zustimmungen:
    974
    Mitglied seit:
    08.05.2010
    Hi,
    Es ist schon etwas Spät, hab mich Verschrieben, meinte natürlich die shift Taste, gute Nacht allerseits.

    Gruß Franz
     
  7. tocotronaut

    tocotronaut Mitglied

    Beiträge:
    20.573
    Zustimmungen:
    2.915
    Mitglied seit:
    14.01.2006
    du musst die tastatur mal an einem anderen rechner testen...
     
  8. DocSnider

    DocSnider Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    21.06.2005
    Moinsen!
    Besten DAnk für die Hilfe!
    Also, Rechner steht in der Signatur
    PRAM - Reset habe ich gemacht.
    Tastatur am anderen Rechner (Dell - Notebook) funktioniert.
    Ich habe noch eine BT Tastatur (war beim iMac dabei). Aber auf der alten Tastatur schreibt es sich besser. Da gibt es auch eine Taste zum löschen nach links und ein Zehnerfeld, was ich hilfreich finde.

    SMC habe ich gemacht. Mit eingesteckter USB Tastatur ohne aktivierte BT Tastatur bootet der Rechner gar nicht mehr (bzw. ich habe nach mehreren Minuten Blackscreen ausgeschaltet). Wenn man die Tastatur nach dem Booten einsteckt funktioniert sie.

    Grüße

    Doc
     
  9. yew

    yew Mitglied

    Beiträge:
    6.603
    Zustimmungen:
    1.106
    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Hi
    heißt das also, die USB-Tastatur ist gar keine Mac-Tastatur, sondern von einem Fremdhersteller?
    .... und wenn ja, gibt's da evtl neue Treiber?

    Gruß yew
     
  10. DocSnider

    DocSnider Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    21.06.2005
    Nein, eine original silberne Apple - Mac USB Tastatur mit 2 USB Anschlüssen. Die gab es wiklich mal, bevor Apple alles, aber wirklich alles auf drahtlos umgestellt hat.
     
  11. dg2rbf

    dg2rbf Mitglied

    Beiträge:
    3.610
    Zustimmungen:
    974
    Mitglied seit:
    08.05.2010
    Hi,
    tja, das ist das übliche Leiden bei Apple, irgendwann wird das ältere eigene Zubehör, Software mäsig nicht mehr Unterstützt, das hört sich sehr Verdächtig danach an, als letzten Versuch, würde ich die Tastatur über einen USB-Hub betreiben, Versuch macht kluch :).

    Gruß Franz
     
  12. DocSnider

    DocSnider Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    21.06.2005
    Tja, die seit einiger Zeit zu beobachtende Methode jede Simplifizierung als Feature zu verkaufen und gleichzeitig die Preise zu erhöhen hat mich bereits dazu gebracht, auf ein DELL - Laptop umzusteigen. Am iMac hänge ich wegen des tollen Monitors.
     
  13. DocSnider

    DocSnider Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    21.06.2005
    Ich komme da nochmal zwischen, leider wird die Tastatur weiterhin nicht erkannt.

    Jemand eine Idee? Gibt es eine Art Treiberprogramm?
     
  14. Roman78

    Roman78 Mitglied

    Beiträge:
    2.411
    Zustimmungen:
    821
    Mitglied seit:
    02.10.2006
    Die mit Nummernblock? Die habe ich auch und bei mir geht die mit Mojave am MacPro. Allerdings erkennt Mojave die nicht richtig, funktionieren tut die aber.
     
  15. DocSnider

    DocSnider Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    588
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    21.06.2005
    Jo, mit Nummernblock! Wie hast du die Tastatur ans laufen bekommen und was funktioniert nicht richtig?

    Danke schonmal!
     
  16. Pinky69

    Pinky69 Mitglied

    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    143
    Mitglied seit:
    06.11.2003
    Ist der SMC-Reset am iMac nicht, Stromkabel ziehen und 10 sec. den Einschaltknopf drücken?
     
  17. Roman78

    Roman78 Mitglied

    Beiträge:
    2.411
    Zustimmungen:
    821
    Mitglied seit:
    02.10.2006
    Öööhh nichts, die lieft einfach nach der Installation. Allerdings habe ich eine Neue Installation gemacht und kein Upgrade. Heißt ich habe 10.13 gestartet (was auch eine neu Installation und kein Upgrade war) und habe von dort aus 10.14 installiert auf einer neuen Partition der Festplatte. Nach dem starten kam diese Meldung, dass er die Tastatur erkennen muss und man soll auf die rechten Taste neben der linken Shift-Taste drücken und auf die linke tastet neben der Rechten-Shift taste. Aber dann kommt die Meldung das die Tastatur nicht erkannt wurde. Funktionieren tut sie aber.

    Ich finde es schon recht makaber, dass Apple seine eigene Hardware nicht erkennt. Gleiche Phänomen habe ich mit einer MacAlly Tastatur die farblich schon zum iMac G3 passt, ja die ist schon älter....
     
  18. electricdawn

    electricdawn Mitglied

    Beiträge:
    8.246
    Zustimmungen:
    5.483
    Mitglied seit:
    01.12.2004
    Echt jetzt? Wir haben die Tastatur auch noch... Die muss ich mal spasseshalber an mein Mojave-MacBook anschliessen. Waere ja der Hammer, wenn die ploetzlich nicht mehr laufen wuerde... Kann ich mir irgendwie kaum vorstellen. USB-Tastatur ist USB-Tastatur... was soll es da nicht zu erkennen geben?
     
  19. rembremerdinger

    rembremerdinger Mitglied

    Beiträge:
    10.564
    Zustimmungen:
    2.256
    Mitglied seit:
    16.11.2011
    Also das Problem habe ich an meinem Mini von 2012 nicht. Habe auch die Appletaste mit USB funktioniert einwandfrei.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...