Nach Kaltstart wird jedes mal Festplatte prüfen ausgeführt.

Diskutiere das Thema Nach Kaltstart wird jedes mal Festplatte prüfen ausgeführt. im Forum Mac OS 8.x, 9.x.

  1. Tzunami

    Tzunami Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    5.895
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    883
    Mitglied seit:
    18.10.2003
    Ich finde leider irgendwie keine Lösung.

    Jedes mal wenn ich den 9600 unter 9.2.2. kalt starte, wir die Platte überprüft.

    Ich konnte nach einer Neuinstallation das Problem eine Zeit lang lösen, aber nach dem ich z.B. den Hotfix für die ATI 9200 einspiele, kommt das Problem wieder. Ich habe also den Hotfix erst mal weggelassen. Nun habe ich einige Sachen installiert (Systemerweiterungen und 2 Spiele) und nun startet er nach einem Kaltstart erneut die Erste Hilfe. Bei einem normalen Reboot passiert das nicht.

    Könnte das Ganze an einer leeren Pufferbatterie liegen? ich bin langsam mit meinem Latein am Ende.
     
  2. palestrina

    palestrina Mitglied

    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    1.596
    Mitglied seit:
    22.02.2007
    Das glaube ich nicht ... das mit dem Latein.

    Schau mal im Kontrollfeld »Allgemeine Einstellungen« nach, ob bei »Volume überprüfen« die »Warnung nach nicht ordnungsgemäßem Ausschalten« angekreuzelt ist.
     
  3. Tzunami

    Tzunami Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    5.895
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    883
    Mitglied seit:
    18.10.2003
    Erst mal ein dickes Danke, damit ist wenigstens die Meldung weg, aber das Grundproblem besteht ja im Grunde immer noch.

    Ich verstehe einfach nicht, warum ein reguläres Ausschalten eine Prüfung verursacht.
     
  4. rechnerteam

    rechnerteam MU Scout

    Beiträge:
    9.002
    Medien:
    37
    Zustimmungen:
    3.031
    Mitglied seit:
    11.12.2006
    Weil mit der leeren Pufferbatterie einige Bootparameter nicht mehr stimmen. Datum, Uhrzeit, Startvolume, den Rest habe ich vergessen.
     
  5. palestrina

    palestrina Mitglied

    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    1.596
    Mitglied seit:
    22.02.2007
    Da würde es sich doch empfehlen, den 9600er mal einige Tage auch im ausgeschalteten Zustand am Stromnetz zu belassen. Bei schwächelnden Pufferbatterien im G4 funktioniert das. Wie das bei 9600er aussieht, weiß ich leider nicht.
     
  6. rechnerteam

    rechnerteam MU Scout

    Beiträge:
    9.002
    Medien:
    37
    Zustimmungen:
    3.031
    Mitglied seit:
    11.12.2006
    Hat bei meinem 9600 auch geklappt.
     
  7. Tzunami

    Tzunami Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    5.895
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    883
    Mitglied seit:
    18.10.2003
    Ich könnte doch auch einfach die Batterie mal auswechseln.
     
  8. Ahrsib

    Ahrsib Mitglied

    Beiträge:
    2.284
    Medien:
    25
    Zustimmungen:
    2.647
    Mitglied seit:
    28.09.2003
    :hamma:

    .
     
  9. Tzunami

    Tzunami Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    5.895
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    883
    Mitglied seit:
    18.10.2003
    Nicht hauen, mir ging es ja erst mal darum ob es überhaupt Symptome für eine leere Batterie sein könnten, bevor ich mal schnell losrenne und eine kaufe.
     
  10. Bolle

    Bolle Mitglied

    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    302
    Mitglied seit:
    09.06.2007
    Ich meine das kann auch vorkommen, wenn dein Startvolumen auf einer Platte liegt, die an einer PCI Karte hängt.
     
  11. Tzunami

    Tzunami Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    5.895
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    883
    Mitglied seit:
    18.10.2003
    Tut sie.
     
  12. Texas_Ranger

    Texas_Ranger Mitglied

    Beiträge:
    2.430
    Zustimmungen:
    97
    Mitglied seit:
    11.11.2005
    Mit der Pufferbatterie sollte das eigentlich nicht zu tun haben. Symptome dafür wären typischerweise verstelltes Datum und Uhrzeit, verstellte Mauszeiger-Geschwindigkeit, vergessenes Startvolume, bei manchen Modellen und Exemplaren kein Bild beim Start.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...