Nach iOS update synced PolarFlow nicht mehr mit Health

Diskutiere das Thema Nach iOS update synced PolarFlow nicht mehr mit Health im Forum iOS.

  1. GoetzPhil

    GoetzPhil Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    79
    Mitglied seit:
    25.01.2019
    In den Polar Foren finde ich dazu nichts, aber das neue Health bekommt keine Daten mehr von der PolarFlow App obwohl es immer noch so eingerichtet ist, dass PolarFlow die Trainingsdaten mit Health teilt.

    HAt jemand diese Probleme auch, und weiss evtl. Abhilfe?
     
  2. Rul

    Rul Mitglied

    Beiträge:
    11.239
    Zustimmungen:
    2.259
    Mitglied seit:
    16.10.2009
    Hm? Also ich habe ein iPhone 7 Plus mit dem aktuellen iOS 13.1.2 und eine Polar M430. Und natürlich die Polar Flow-App am iPhone.

    Bei mir funktioniert alles. Auch mit der 13.0 von iOS hatte ich keinerlei Probleme.

    Hast du mal die Firmware deiner Polar aktualisiert via USB / Mac?

    In den Einstellungen von Health hat sich auch nichts »verschluckt«? Ich meine, dass Polar Flow auch Daten schreiben darf? Kontrolliere das doch nochmal in den Einstellungen vom iPhone.

    Vielleicht die Polar mal entkoppeln vom iPhone, ich meine das Gerät entfernen (Dieses Gerät ignorieren.), und dann wieder neu zulassen in den Bluetooth-Einstellungen?
     
  3. GoetzPhil

    GoetzPhil Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    79
    Mitglied seit:
    25.01.2019
    Ich hatte 2 Wochen nicht mit dem H10 trainiert, daher ist es mir erst gestern aufgefallen.
    Ich starte die Brustgurtaufzeichnung mit PolarBeat, danach synce ich PolwarBeat und PolwarFlow. Und dadurch hatte bisher PolarFlow immer nach Health übertragen. Das hat manchmal ein paar Sekunden gedauert aber vor iOS13 kein Problem.

    In Health hab ich geprüft, soweit das in der jetzt neuen Version geht. Da ist immer noch alles wie vorher.
    Aber das neue Health ist extrem schlecht um zu sehen welche App Daten sendet oder nutzt - das hat Apple mal wieder verschlechtert statt verbessert.

    ICh werd mal PolarFlow löschen und neu installieren. ISt ja die beste Möglichkeit nach nem Apple Update - mit neu anfangen... Lol
     
  4. Rul

    Rul Mitglied

    Beiträge:
    11.239
    Zustimmungen:
    2.259
    Mitglied seit:
    16.10.2009
    Bei Polar Beat steht in den Aktualisierungen, dass eben genau vor 2 Wochen ein Update kam, das iOS 13 unterstützen soll. Vielleicht gibt es da einfach einen Bug in der Anpassung?

    In Health beim Benutzerfoto drauf klicken. Zum Punkt Datenschutz gehen, drauf klicken. Dort sollte dann eigentlich der H10 sichtbar oder aufgeführt sein.

    Und in den Einstellungen vom iPhone. Allgemein / Bluetooth -> meine Geräte sollte der H10 dann eigentlich auch H10 sichtbar oder aufgeführt sein.

    Und in Einstellungen / Datenschutz / Health ist der H10 auch nach wie vor sichtbar und ein Schreiben erlaubt?

    Andere Optionen weiß ich derzeit eh nicht.

    Das ganze könnte natürlich an Polar Beat liegen, da ich diesen Zwischenschritt nicht brauche und dazu eben nichts sagen kann weil ich direkt von meiner Polar M430 in Polar Flow hinein synchronisiere und das wiederum die Daten tadellos in Health überträgt.

    Da wird wohl Polar Beat das Problem sein?

    Und hast du mal nachgesehen, ob der H10 eine neue Firmware von Polar lädt wenn du ihn an den Mac anschließt und die Polar-App am Mac öffnest?
     
  5. GoetzPhil

    GoetzPhil Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    79
    Mitglied seit:
    25.01.2019
    HAb ein Ticket bei Polar offen und warte auf Antwort.

    Hab aber auch PolarFlow und PolarBeat gestern gelöscht und neu installiert. Flow dabei irrtümlich auch alle HEalthdaten, das kommt vom zu schnellen klicken. Beide Apps laden beim Neustadt aber dann erstmal die Daten aus dem Netz bei Polar nach, sie sind also nicht verloren
    Aber, immer noch war dann mein Training vom 13.10. Nicht in Health.

    Erst nachdem ich das mit der App RunGap nachgesynct habe sind die Daten jetzt da.
    Gestern war ja der 14.10., also lassen sich scheinbar immer noch keine Daten nach Health rückwirkend improtieren.

    @Rul danke für die Info, das war mir bisher neu.
    Hab mal nachgesehen, in Flow und Beat sind zwar alle Kategorien aktiv, aber in Flow halt keine Daten.
    Auch von Beat sind nur alte Daten zu finden.

    Nur in der APP Rungab finde ich dann das Training auch vom 13.10.
     
  6. Rul

    Rul Mitglied

    Beiträge:
    11.239
    Zustimmungen:
    2.259
    Mitglied seit:
    16.10.2009
    Bitte, gerne Goetz. Melde dich mal, was Polar dazu sagt. Würde mich interessieren.
    Danke, lg, Rul.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...